Was ist ein Data Lake in Hadoop?
Was ist ein Data Lake in Hadoop?

Video: Was ist ein Data Lake in Hadoop?

Video: Was ist ein Data Lake in Hadoop?
Video: Data Lake - Animationsfilm 2023, Dezember
Anonim

EIN Hadoop-Datensee ist ein Daten Managementplattform bestehend aus einem oder mehreren Hadoop Cluster. Es wird hauptsächlich verwendet, um nicht relationale. zu verarbeiten und zu speichern Daten , wie Protokolldateien, Internet-Clickstream-Aufzeichnungen, Sensor Daten , JSON-Objekte, Bilder und Social-Media-Beiträge.

Was ist in dieser Hinsicht der Unterschied zwischen einem Data Warehouse und einem Data Lake?

Datenseen und Daten Lagerhallen sind beide weit verbreitet für die Lagerung von großen Daten , aber es sind keine austauschbaren Begriffe. EIN Datensee ist ein riesiger rohstoffpool Daten , deren Zweck noch nicht definiert ist. EIN Data Warehouse ist ein Repository für strukturierte, gefilterte Daten die bereits für einen bestimmten Zweck verarbeitet wurden.

Was ist außerdem eine Data Lake-Architektur? EIN Datensee ist ein Speicher-Repository, das große Mengen an strukturierten, halbstrukturierten und unstrukturierten Daten . Im Gegensatz zu einem hierarchischen Dataware-Haus, in dem Daten wird in Dateien und Ordner gespeichert, Datensee hat eine Wohnung die Architektur.

Was versteht man in diesem Zusammenhang unter Data Lake?

EIN Datensee ist ein Speicher-Repository, das eine große Menge an Rohdaten enthält Daten in seinem nativen Format, bis es benötigt wird. Während ein hierarchischer Daten Lagerhallen Daten in Dateien oder Ordnern, a Datensee verwendet eine flache Architektur zum Speichern Daten . Der Begriff Datensee wird oft mit Hadoop-orientiertem Objektspeicher in Verbindung gebracht.

Ist Elasticsearch ein Data Lake?

EIN Datensee ist einfach ein platz zum parken Daten bis Sie es brauchen, und es könnte HDFS (am häufigsten), Objektspeicher, NAS-Boxen oder alles andere umfassen. Grundsätzlich, Elasticsearch ist ein Werkzeug zum Indizieren Daten , nicht zur Aufbewahrung von Daten selbst.

Empfohlen: