Was ist Artefakt in Maven?
Was ist Artefakt in Maven?
Anonim

Ein Artefakt ist eine Datei, normalerweise ein JAR, die in einem Maven Repository. EIN Maven build produziert einen oder mehrere Artefakte, wie zum Beispiel ein kompiliertes JAR und ein "Quellen"-JAR. Jeder Artefakt hat eine Gruppen-ID (normalerweise ein umgekehrter Domänenname, wie com. example. foo), und Artefakt ID (nur ein Name) und eine Versionszeichenfolge.

Was ist auf diese Weise eine Gruppen- und Artefakt-ID?

Definition. Die Gruppen-ID ist ein XML-Element im POM. XML-Datei eines Maven-Projekts, die die Ich würde von dem Projekt Gruppe. Im Gegensatz, artefaktId ist ein XML-Element im POM. XML eines Maven-Projekts, das die Ich würde von dem Projekt (Artefakt).

Und was bedeutet Maven? Maven ist ein Automatisierungs- und Verwaltungstool, das von der Apache Software Foundation entwickelt wurde. Es wurde ursprünglich am 13. Juli 2004 veröffentlicht. In der jiddischen Sprache die Bedeutung von Maven ist "Wissensakkumulator". Maven ist auch in der Lage, eine beliebige Anzahl von Projekten in die gewünschte Ausgabe wie Jar, War, Metadaten zu integrieren.

In Anbetracht dessen, was sind groupId und artifactId im Maven-Projektbeispiel?

Gruppen-ID wird dich identifizieren Projekt einzigartig in allen Projekte, daher müssen wir ein Benennungsschema erzwingen. Es muss den Paketnamenregeln folgen, was bedeutet, dass es sich mindestens um einen von Ihnen kontrollierten Domänennamen handeln muss, und Sie können so viele Untergruppen erstellen, wie Sie möchten. artefaktId ist der Name des Glases ohne Version.

Was ist ein Artefakt-Repository?

Artefakt-Repository ist eine Sammlung von Binärsoftware Artefakte und Metadaten, die in einer definierten Verzeichnisstruktur gespeichert sind, die von Clients wie Maven, Mercury oder Ivy verwendet wird, um Binärdateien während eines Build-Prozesses abzurufen.

Beliebt nach Thema