Haben Baby-Termiten Flügel?
Haben Baby-Termiten Flügel?
Anonim

Eine größere Mehrheit von Nymphen Termiten wird sich entwickeln Flügel und werden Alates, auch Schwärmer genannt. Nymphen, die tun nicht entwickeln Flügel oder Flügel Knospen werden zu Arbeitern, während andere sich zu Soldaten entwickeln, die für die Verteidigung der Kolonie verantwortlich sind.

Wissen Sie auch, fliegen Baby-Termiten?

Schwärme treten auf, wenn etablierte Kolonien geflügelte Männchen und Weibchen produzieren Termiten um zu reproduzieren. Nach dieser Paarung Flüge, befruchtet Termiten ihre Flügel verlieren und neue Kolonien gründen. Termiten gesehen fliegend in einem Haus weisen auf eine reife Kolonie hin.

Können Termiten keine Flügel haben? Beachten Sie die verschiedenen Arten von Termiten. Geflügelt Termiten sind dunkelbraun oder schwarz. Dies sind die Termiten Sie werden wahrscheinlich sehen und inspizieren. Arbeiter Termiten haben keine Flügel, aber dennoch verfügen über die gleichen Antennen. Sie haben ein weißes Aussehen und sind manchmal durchscheinend.

Außerdem, wie sehen Termiten mit Flügeln aus?

Aussehen Unterschiede. Termiten haben gerade Fühler und breite Körper ohne eingeklemmte Taillen. Sie sind charakteristisch schwarz oder dunkelbraun. Schwärmer oder fliegen Termiten, haben klare Vorder- und Rückseite Flügel die sind gleich lang.

Wie erkennt man Termiten?

Werfen Sie einen Blick auf die drei wichtigsten Anzeichen für Termitenaktivität:

  1. Blasen in Holzfußböden. Diese Bereiche oder Blasen können darauf hinweisen, dass sich Termiten darin oder darunter ernähren.
  2. Ausgehöhltes oder beschädigtes Holz. Holzschäden können unter und hinter Oberflächen wie Wänden, Böden und mehr gefunden werden.
  3. Beweise für Schwärme.
  4. Schlamm Rohre.
  5. Trockenholz-Termitenkot.

Beliebt nach Thema