Was ist ein Deque in Java?
Was ist ein Deque in Java?
Anonim

Die Java Deque Schnittstelle, Java. nutz. Deque, stellt eine doppelseitige Warteschlange dar, d. h. eine Warteschlange, in der Sie Elemente an beiden Enden der Warteschlange hinzufügen und entfernen können. Das Wort Deque wird wie ein "Kartenspiel" ausgesprochen. Die Java Deque Schnittstelle ist ein Untertyp der Java Warteschlangen-Schnittstelle.

Was nützt Deque einfach?

Die Deque bezieht sich auf die doppelseitige Warteschlange, die das Hinzufügen oder Entfernen von Elementen an beiden Enden der Datenstruktur unterstützt Gebraucht als Queue (First-In-First-Out/FIFO) oder als Stack (Last-In-First-Out/LIFO). Diese sind schneller als Stack und LinkedList.

ist Deque ein FIFO? So wie ein Stack als LIFO-Container (Last-In, First-Out) beschrieben wurde, kann eine Warteschlange als beschrieben werden FIFO (als Erster rein, als erster raus). Eine Variation wird als bezeichnet deque, ausgesprochen „Deck“, was für Double-Ended Queue steht. Warteschlangen und deques werden in Computeranwendungen vielfältig eingesetzt.

Was ist außerdem der Unterschied zwischen Queue und Dequeue in Java?

EIN Warteschlange ist so konzipiert, dass Elemente am Ende des eingefügt werden Warteschlange, und Elemente, die vom Anfang des entfernt wurden Warteschlange. Wohingegen Aus der Warteschlange repräsentiert a Warteschlange Hier können Sie Elemente an beiden Enden des einfügen und entfernen Warteschlange.

Ist Deque threadsicheres Java?

Die BlockingDeque-Schnittstelle im Java. nutz. gleichzeitige Klasse repräsentiert a deque welches ist fadensicher in und nehmen Instanzen von.

Beliebt nach Thema