Was sind Amazon-Verfügbarkeitszonen?
Was sind Amazon-Verfügbarkeitszonen?
Anonim

Jeder AWS Die Region hat mehrere, isolierte Orte, bekannt als Verfügbarkeitszonen. Amazonas RDS bietet Ihnen die Möglichkeit, Ressourcen wie Instanzen und Daten an mehreren Standorten zu platzieren. Obwohl selten, können Ausfälle auftreten, die die Verfügbarkeit von Instanzen, die sich am selben Ort befinden.

Und was sind Verfügbarkeitszonen in AWS?

Ein AWS-Verfügbarkeitszone (AZ) ist der logische Baustein, aus dem ein AWS Region. Derzeit gibt es 69 AZs, bei denen es sich um isolierte Standorte – Rechenzentren – innerhalb einer Region handelt.

Zweitens, wie finde ich meine Verfügbarkeitszone in AWS? Auflösung

  1. Öffnen Sie die Amazon Elastic Cloud Compute (Amazon EC2)-Konsole.
  2. Zeigen Sie in der Navigationsleiste die Optionen in der Regionsauswahl an.
  3. Wählen Sie im Navigationsbereich EC2-Dashboard aus.
  4. Zeigen Sie im Abschnitt Dienstzustand die Liste der Availability Zones unter Availability Zone Status an.

Wie viele Verfügbarkeitszonen gibt es dementsprechend in AWS?

Vorwärts, neu AWS-Regionen wird drei oder mehr haben Zonen wenn möglich. Wenn Sie bestimmte Ressourcen in a. erstellen Region, Sie werden aufgefordert, a zu wählen Zone in dem diese Ressource gehostet werden soll. Es gibt irgendwo zwischen zwei und fünf Verfügbarkeitszonen in einem (n AWS-Region.

Wie finde ich meine AWS-Region?

Öffne das AWS Resource Access Manager-Konsole. Wählen Sie in der Navigationsleiste Ihre Region von dem Region Wähler. Überprüfen Sie im Bereich Ihre AZ-ID auf der rechten Seite die Liste der Verfügbarkeit Zone Namen und die entsprechenden AZ-IDs.

Beliebt nach Thema