Wie verwende ich Bulk-Collection-Limits?
Wie verwende ich Bulk-Collection-Limits?
Anonim

Wie GRENZE arbeitet als Attribut des FETCH-INTO-Statements also zu verwenden es können Sie ein Schlüsselwort hinzufügen GRENZE gefolgt von einer bestimmten numerischen Ziffer, die die Anzahl der Zeilen angibt, die die Schüttgut-sammeln -Klausel wird am Ende der FETCH-INTO-Anweisung auf einmal abgerufen.

Wie wähle ich dementsprechend mein Bulk-Collection-Limit aus?

So wählen Sie das Limit für BULK COLLECT

  1. Beginnen Sie mit 100.
  2. Testen Sie, ob das schnell genug ist (wahrscheinlich für viele Fälle).
  3. Wenn nicht, probieren Sie höhere Werte aus, bis Sie die benötigte Leistung erreicht haben - und Sie verbrauchen nicht zu viel PGA-Speicher.
  4. Programmieren Sie den Grenzwert nicht hart: Machen Sie ihn zu einem Parameter für Ihr Unterprogramm oder zu einer Konstanten in einer Paketspezifikation.

Können wir außerdem Bulk-Collect im Cursor verwenden? Dies BULK COLLECT Dose Sein Gebraucht in 'SELECT'-Anweisung zum Auffüllen der Datensätze in Schüttgut oder beim holen der Mauszeiger in Schüttgut. Seit der BULK SAMMELN holt den Datensatz in SCHÜTTGUT, sollte die INTO-Klausel immer eine Sammlungstypvariable enthalten.

Außerdem, was ist Bulk-Collection und gibt es Einschränkungen bei der Bulk-Collection?

Verwenden von die BULK COLLECT -Klausel in PL/SQL impliziert Folgendes Einschränkungen: Sammlungen sollten als Zielvariablen verwendet werden, die in a. aufgeführt sind BULK SAMMELN INTO-Klausel. 4. Zusammengesetzte Ziele (wie Objekte) können nicht verwendet werden in das RETURNING INTO-Klausel, sonst wird ein Fehler für das Feature mit der RETURNING-Klausel gemeldet.

Welche Art von Sammlung wird beim Erstellen von Massensammlungen verwendet?

Du kannst verwenden das BULK SAMMELN Klausel mit eine SELECT INTO- oder FETCH-Anweisung zu Abrufen einer Reihe von Zeilen in a Sammlung (dh varray-Tabelle): von Datensätzen.

Beliebt nach Thema