Was ist ein SQL Server-Synonym?
Was ist ein SQL Server-Synonym?
Anonim

In SQL Server, ein Synonym ist ein Alias ​​oder ein alternativer Name für ein Datenbankobjekt wie eine Tabelle, eine Ansicht, eine gespeicherte Prozedur, eine benutzerdefinierte Funktion und eine Sequenz. EIN Synonym bietet Ihnen viele Vorteile, wenn Sie es richtig verwenden.

Die Frage ist auch, was die Verwendung von Synonymen in SQL ist.

EIN Synonym ist ein alternativer Name für Objekte wie Tabellen, Ansichten, Sequenzen, gespeicherte Prozeduren und andere Datenbankobjekte. Sie im Allgemeinen Synonyme verwenden wenn Sie Zugriff auf ein Objekt von einem anderen Schema aus gewähren und Sie nicht möchten, dass sich die Benutzer Gedanken darüber machen müssen, welches Schema das Objekt besitzt.

Anschließend stellt sich die Frage, was sind die Arten von Synonymen in SQL? Es gibt zwei Arten von Synonymen:

  • Privatgelände. Private Synonyme existieren nur in einem bestimmten Benutzerschema. Der Eigentümer des Synonyms behält die Kontrolle über die Verfügbarkeit für andere Benutzer.
  • öffentlich. Ein öffentliches Synonym steht allen Benutzern in der Datenbank zur Verfügung.

Anschließend stellt sich die Frage, was Synonyme in der Datenbank sind.

EIN Synonym ist ein Alias ​​oder ein alternativer Name für eine Tabelle, Ansicht, Sequenz oder ein anderes Schemaobjekt. Sie werden hauptsächlich verwendet, um den Benutzern den Zugriff zu erleichtern Datenbank Objekte, die anderen Benutzern gehören. Sie verbergen die Identität des zugrunde liegenden Objekts und erschweren es einem bösartigen Programm oder Benutzer, das zugrunde liegende Objekt anzugreifen.

Können wir Daten in ein Synonym in SQL Server einfügen?

EIN Synonym kann auch verwendet werden, um benutzerdefinierte Funktionen zu referenzieren. SQL Server ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Operationen auf dem Synonyme, das ändert die Daten und nicht das Schema des Objekts, wie SELECT, EINFÜGUNG, UPDATE-, DELETE- oder EXECUTE-Operationen.

Beliebt nach Thema