Was ist Sasd und DASD?
Was ist Sasd und DASD?
Anonim

Das Speichergerät mit sequenziellem Zugriff (SASD) ist ein Computerspeichergerät, auf dessen Inhalt sequentiell und nicht direkt zugegriffen wird. Ein Bandlaufwerk ist beispielsweise ein SASD, während ein Laufwerk ein Direktzugriffsspeichergerät ist (DASD).

Anschließend kann man sich auch fragen, was bedeutet DASD?

Direktzugriffsspeichergerät

Anschließend stellt sich die Frage, was ist ein direkter Zugriff auf die Festplatte? direkter Zugang - Computerdefinition (2) Die Fähigkeit, einen bestimmten Speicherort zu lesen oder zu schreiben, ohne irgendwelche Orte davor oder danach durchlaufen zu müssen. Im Allgemeinen synonym mit "zufällig" betreten." Magnetisch Festplatten, SSDs, optische Datendiscs und RAM sind die primären direkter Zugang Hardware in einem Computer.

Darüber hinaus, was sind Direktzugriffsgeräte zum Beispiel?

EIN Direkte-betreten Lagerung Gerät (DASD) ist ein anderer Name für Sekundärspeicher Geräte die Daten an diskreten Orten mit einer eindeutigen Adresse speichern, z. B. Festplattenlaufwerke, optische Laufwerke und magnetischster Speicher Geräte.

Was ist der Unterschied zwischen Direktzugriff und sequenziellem Zugriff?

"Sequentieller Zugriff muss am Anfang beginnen und betreten jedes Element der Reihe nach, eines nach dem anderen. Direkter Zugang erlaubt die betreten eines Elements direkt, indem Sie es anhand seiner Indexnummer oder Adresse suchen. Wenn Sie sich in einem Eisenbahnzug befinden, müssen Sie, um von einem Auto zum anderen zu gelangen, verwenden Sequentieller Zugriff.

Beliebt nach Thema