Was ist das Piaget-Stadium, das mit der Adoleszenz verbunden ist?
Was ist das Piaget-Stadium, das mit der Adoleszenz verbunden ist?
Anonim

Die vier Phasen von Piaget

Bühne Alter Ziel
Sensomotorisch Geburt bis 18–24 Monate alt Objektbeständigkeit
Präoperational 2 bis 7 Jahre alt Symbolischer Gedanke
Beton betriebsbereit 7 bis 11 Jahre alt Operativer Gedanke
Formaler Betrieb Jugend zum Erwachsensein Abstrakte Konzepte

Und was sagt Piaget zur Adoleszenz?

Entsprechend Piaget, das Jugendlicher Jahre sind bemerkenswert, weil die Jugend die Grenzen konkreter mentaler Operationen überschreitet und die Fähigkeit entwickelt, denken auf abstraktere Weise. Piaget verwendet den Begriff "formale Operationen", um diese neue Fähigkeit zu beschreiben.

Wissen Sie auch, wie die Theorie von Piaget im Unterricht verwendet wird? Durch die Nutzung Piagets Theorie in dem Klassenzimmer, profitieren Lehrer und Schüler in mehrfacher Hinsicht. Lehrer entwickeln ein besseres Verständnis für das Denken ihrer Schüler. Sie können auch ihre Lehrstrategien auf das kognitive Niveau ihrer Schüler abstimmen (z. B. Motivationssatz, Modellierung und Aufgaben).

Was sind dann die 4 Phasen der kognitiven Entwicklung von Piaget?

In seiner Theorie der kognitiven Entwicklung schlug Jean Piaget vor, dass der Mensch vier Entwicklungsstadien durchläuft: die sensomotorisch, präoperativer, konkreter operativer und formaler operativer Zeitraum.

Was ist Intelligenz nach Piaget?

Definition von Intelligenz "Intelligenz ist eine Anpassung… Das zu sagen Intelligenz ein besonderes Beispiel biologischer Anpassung ist also die Annahme, dass sie im Wesentlichen eine Organisation ist und dass ihre Funktion darin besteht, das Universum zu strukturieren, so wie der Organismus seine unmittelbare Umgebung strukturiert“(Piaget, 1963, S.

Beliebt nach Thema