Was ist autonome Transaktion Oracle?
Was ist autonome Transaktion Oracle?
Anonim

In Orakel's Datenbankprodukte, und autonome Transaktion ist ein unabhängiger Transaktion das wird von einem anderen initiiert Transaktion. Sie muss mindestens eine SQL-Anweisung (Structured Query Language) enthalten. Die autonome Transaktion muss einen Commit oder Rollback durchführen, bevor die Kontrolle an den Aufrufer zurückgegeben wird Transaktion.

Und was versteht man unter der autonomen Transaktion Pragma?

Beantwortet am 26. März 2017 · Autor hat 80 Antworten und 223.5k Antwortaufrufe. Pragma ist eine Compiler-Direktive, die den Compiler anweist, etwas Besonderes zu tun. Wenn du sagst autonome Transaktion, wird der Compiler angewiesen, den plsql-Block so zu kompilieren, dass er unabhängig ausgeführt wird Transaktion.

Abgesehen von oben, was ist Pragma Autonomous_transaction in Oracle mit Beispiel? Die AUTONOMOUS_TRANSACTION-Pragma ändert die Funktionsweise eines Unterprogramms innerhalb einer Transaktion. Ein damit gekennzeichnetes Unterprogramm Pragma kann SQL-Operationen ausführen und diese Operationen festschreiben oder rückgängig machen, ohne die Daten in der Haupttransaktion festzuschreiben oder rückgängig zu machen. Lokale, eigenständige und verpackte Funktionen und Prozeduren.

Was verstehen Sie in diesem Zusammenhang unter autonomer Transaktion?

Ein autonome Transaktion ist ein unabhängiger Transaktion das wird von einem anderen initiiert Transaktion, und wird ausgeführt, ohne die Eltern zu stören Transaktion. Wenn ein autonome Transaktion heißt, der Ursprung Transaktion wird suspendiert.

Was ist der Vorteil der autonomen Transaktion Pragma?

Es kann sinnvoll sein, Informationen unabhängig vom primären. zu protokollieren Transaktion damit es begangen werden kann, ohne das primäre zu beeinträchtigen Transaktion (was nützlich sein kann, um Fehlerinformationen zu protokollieren, wenn Sie die primäre erwarten Transaktion zurückgerollt werden).

Beliebt nach Thema