Inhaltsverzeichnis:

Wie können wir eine Klasse in Java mit einem Datumsfeld unveränderlich machen?
Wie können wir eine Klasse in Java mit einem Datumsfeld unveränderlich machen?
Anonim

Wir werden verstehen, was diese Richtlinien tatsächlich bedeuten, indem wir eine unveränderliche Klasse mit veränderlichem Objekt mit Datumsfeld erstellen

  1. Stellen Sie keine „Setter“-Methoden bereit – Methoden, die modifizieren Felder oder Objekte bezeichnet von Felder.
  2. Machen alle Felder endgültig und privat.
  3. Erlauben Sie Unterklassen nicht, Methoden zu überschreiben.

Wie können wir hiervon eine Klasse in Java unveränderlich machen?

Unveränderliche Klasse in Java

  1. Deklarieren Sie die Klasse als endgültig, damit sie nicht erweitert werden kann.
  2. Machen Sie alle Felder privat, damit kein direkter Zugriff möglich ist.
  3. Stellen Sie keine Setter-Methoden für Variablen bereit.
  4. Machen Sie alle änderbaren Felder endgültig, sodass ihr Wert nur einmal zugewiesen werden kann.
  5. Initialisieren Sie alle Felder über einen Konstruktor, der eine Tiefenkopie durchführt.

Anschließend stellt sich die Frage, was die unveränderliche Klasse in Java verwendet? Unveränderliche Klasse bedeutet, dass wir, sobald ein Objekt erstellt wurde, seinen Inhalt nicht mehr ändern können. In Java, alle Wrapper Klassen (wie Integer, Boolean, Byte, Short) und String Klasse ist unveränderlich. Wir können unsere eigenen erstellen unveränderliche Klasse sowie.

Die Leute fragen auch, ob die Date-Klasse in Java unveränderlich ist?

Datum ist nicht unveränderlich, wir müssen eine defensive Kopie von. machen Java. nutz. Datum -Feld, während eine Referenz auf diese Instanzvariable zurückgegeben wird. Lass uns eine hypothetische Person erschaffen Klasse das hat name und dob als die einzigen zwei mitglieder.

Wie können wir ein Objekt unveränderlich machen?

Um ein Objekt unveränderlich zu machen, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  1. Verwenden Sie keine Methoden, die Felder Ihrer Klasse verändern können. Verwenden Sie beispielsweise keine Setter.
  2. Vermeiden Sie die Verwendung öffentlicher nicht finaler Felder. Wenn Ihre Felder öffentlich sind, müssen Sie sie als endgültig deklarieren und im Konstruktor oder direkt in der Deklarationszeile initialisieren.

Beliebt nach Thema