Was ist eine NumPy-Ansicht?
Was ist eine NumPy-Ansicht?
Anonim

Was ist ein Aussicht von a NumPy Array? Wie der Name schon sagt, ist es einfach eine andere Möglichkeit, die Daten des Arrays anzuzeigen. Technisch bedeutet das, dass die Daten beider Objekte gemeinsam genutzt werden. Sie können erstellen Ansichten indem Sie ein Slice des ursprünglichen Arrays auswählen oder auch den dtype (oder eine Kombination aus beiden) ändern.

Kopiert NumPy Slice auf diese Weise?

Alle von basic. generierten Arrays in Scheiben schneiden sind immer Ansichten des ursprünglichen Arrays. NumPy-Schneiden erstellt eine Ansicht anstelle von a Kopieren wie bei eingebauten Python-Sequenzen wie String, Tupel und Liste.

Was ist ein NumPy-Array? Arrays. EIN numpy-Array ist ein Raster von Werten, alle vom gleichen Typ, und wird durch ein Tupel von nichtnegativen ganzen Zahlen indiziert. Die Anzahl der Dimensionen ist der Rang des Array; die Form von an Array ist ein Tupel von ganzen Zahlen, das die Größe von angibt Array entlang jeder Dimension.

Anschließend stellt sich die Frage, wie Sie die Daten in NumPy flach kopieren können.

Die Bibliotheksfunktion Kopieren. Kopieren() soll ein erstellen flache Kopie seines Arguments, aber bei Anwendung auf a NumPy Array es erstellt a flache Kopie im Sinne B, d.h. das neue Array bekommt sein eigenes Kopieren des Daten Puffer, sodass Änderungen an einem Array das andere nicht beeinflussen.

Wie kopiere ich ein Array in Numpy?

  1. Syntax: numpy.copy(a, order='K') Gibt eine Array-Kopie des angegebenen Objekts zurück.
  2. Parameter: a: array_like. Eingabedaten.
  3. Reihenfolge: {'C', 'F', 'A', 'K'}, optional. Steuert das Speicherlayout der Kopie. 'C' bedeutet C-Ordnung, 'F' bedeutet F-Ordnung, 'A' bedeutet 'F' wenn a Fortran zusammenhängend ist, 'C' andernfalls.
  4. Rückgabe: arr: ndarray.

Beliebt nach Thema