Was ist Litecoin-Kryptowährung?
Was ist Litecoin-Kryptowährung?
Anonim

Litecoin (LTC oder Ł) ist ein Peer-to-PeerKryptowährung und Open-Source-Softwareprojekt, das unter der MIT/X11-Lizenz veröffentlicht wurde. Die Erstellung und Übertragung von Coins basiert auf einem kryptografischen Open-Source-Protokoll und wird nicht von einer zentralen Behörde verwaltet. Bei technischen Details, Litecoin ist fast identisch mit Bitcoin.

Wofür wird Litecoin verwendet?

Eine Form von digitalem Geld, die eine Blockchain verwendet, um ein öffentliches Hauptbuch aller Transaktionen zu führen. Litecoin istgewöhnt an Überweisungen direkt zwischen Einzelpersonen oder Unternehmen, ohne dass ein Vermittler wie eine Bank oder ein Zahlungsabwicklungsdienst erforderlich ist.

Ebenso, wie viele XRP gibt es? Welligkeit sagt dort ist ein Unterschied zwischen it, einem privaten Unternehmen, und XRP, die die native digitale Währung eines Open-Source-Netzwerks ist, das als bekannt ist XRP Hauptbuch.Dort war oft Verwirrung zwischen den beiden. Von den 100 Milliarden XRP Token in Existenz, Welligkeit besitzt 60 Prozent.

Man kann sich auch fragen, was ist Litecoin und wie funktioniert es?

Litecoin ist ein elektronisches Peer-to-Peer-Cash-System, das Gelder mit hoher Geschwindigkeit ins Ausland überweist. Diese digitale Währung ist ein Mitglied der Kryptowährungsklasse, da sie Kryptographie verwendet, um die Litecoin vernetzen, Transaktionen verifizieren und die Erstellung neuer Coins regulieren.

Wer hat Litecoin entwickelt?

Litecoin Gründer Charlie Lee sagt, er habe alle seine Bestände an der Kryptowährung verkauft. Charlie Lee, der gegründetlitecoin im Jahr 2011 „verkauft und gespendet“all seineLitecoin Token in den letzten Tagen. Die LitecoinSchöpfer sagte, es gebe einen „Interessenkonflikt“mit ihm Litecoin.

Beliebt nach Thema