Woher weiß ich, was mein Mac ist?
Woher weiß ich, was mein Mac ist?
Anonim

Um zu sehen, ob du Macs Prozessor ist 32-Bitoder 64-Bit, gehe zum Apple-Menü und wähle About ThisMac. Unterhalb der Betriebssystemversion und des Computermodellnamens sehen Sie Ihren Prozessor. Wenn der Prozessor ein Intel CoreSolo oder Intel Core Duo ist, sind es 32-Bit nur.

Wie finden Sie außerdem heraus, welches Bit Ihr Mac ist?

Gehen Sie zum Apple-Menü und wählen Sie "Über das" Mac".Wenn Sie einen Core Duo-Prozessor haben, haben Sie einen 32-Bit CPU. Ansonsten (Core 2 Duo, Xeon, i3, i5, i7, alles andere) hast du einen 64-Bit ZENTRALPROZESSOR. Mac OS X ist ziemlich bitness-agnostisch, also sollte beides funktionieren.

Anschließend stellt sich die Frage, ist Intel Core i7 32 oder 64 Bit? Alle Intel CPUs nach dem Kern 2 sind 86-64x. Das bedeutet, dass sie beide unterstützen können 32-Bitund 64-Bit Binärdateien. Du meinst x86-64 (EM64T), die jetzt heißt Intel 64.

Wie bestimme ich vor diesem Hintergrund 32 oder 64 Bit?

Methode 1: Zeigen Sie das Systemfenster in der Systemsteuerung an

  1. Klicken Sie auf Starten., geben Sie System in das Feld Suche starten ein, und klicken Sie dann in der Liste Programme auf System.
  2. Das Betriebssystem wird wie folgt angezeigt: Bei einem 64-Bit-Betriebssystem erscheint 64-Bit-Betriebssystem für den Systemtyp unter System.

Was ist InkServer auf dem Mac?

Tintenserver. Tintenserver(com.apple.tinte.Tintenserver) ist ein Mac OS X-Softwareanwendung, die von Benutzern von iBoostUp entdeckt und eingereicht wurde. Die neueste Version, die unsere iBoostUp-Benutzer auf ihren Systemen gesehen haben, ist Tintenserver 11. Tintenserver wird von Apple entwickelt und vertrieben.

Beliebt nach Thema