Warum sind Rohre unidirektional?
Warum sind Rohre unidirektional?
Anonim

gewöhnliche Rohre sind unidirektional, ermöglicht nur eine einseitige Kommunikation-Normal Rohre erlauben, dass zwei Prozesse in Standard-Producer-Consumer-Manier kommunizieren: Der Producer schreibt an ein Ende des Rohr (das Schreibende) und der Konsument liest vom anderen Ende (dem Leseende).

Sind Named Pipes außerdem bidirektional?

Benannte Rohre kann verwendet werden, um Daten zwischen nicht verwandten Prozessen zu übergeben, während normal (unbenannt) Rohre kann nur übergeordnete/untergeordnete Prozesse verbinden (es sei denn, Sie bemühen sich sehr). Benannte Rohre sind streng unidirektional, selbst auf Systemen, auf denen anonym Rohre sind bidirektional (Vollduplex).

Was ist der Unterschied zwischen Named Pipes und anonymen Pipes? Alle Instanzen von a benanntes Rohr teile das gleiche Rohr Name. Auf der anderen Seite, unbenannte Rohre bekommt keinen Namen. Ein unbenannte Pfeife wird nur für die Kommunikation verwendet zwischen ein Kind und sein Elternprozess, während a benanntes Rohr kann für die Kommunikation verwendet werden zwischen zwei unbenannt auch verarbeiten.

Warum sollten Sie auch eine benannte Pipe verwenden?

EIN benanntes Rohr bietet viele-zu-viele, bidirektionale Kommunikation zwischen einer oder mehrere Prozesse, die nicht unbedingt zusammenhängen und nicht brauchen gleichzeitig existieren. Der Dateiname der Rohr dient als Adresse oder Vertrag zwischen den Prozessen zur Kommunikation.

Was sind Pipes im Betriebssystem?

Konzeptionell, a Rohr ist eine Verbindung zwischen zwei Prozessen, sodass die Standardausgabe des einen Prozesses zur Standardeingabe des anderen Prozesses wird. Unter UNIX Betriebssystem, Rohre sind nützlich für die Kommunikation zwischen verwandten Prozessen (Interprozesskommunikation).

Beliebt nach Thema