Wie werden 2D-Arrays im Speicher gespeichert?
Wie werden 2D-Arrays im Speicher gespeichert?
Anonim

EIN 2D-Array ist gelagert im Computer Erinnerung eine Reihe nach der anderen. Wenn jeder Datenwert der Array erfordert B Bytes von Erinnerung, und wenn die Array C-Spalten hat, dann die Erinnerung Position eines Elements wie score[m][n] ist (m*c+n)*B von der Adresse des ersten Bytes.

Wie wird in dieser Hinsicht ein 2D-Array im Speicher dargestellt?

Repräsentation von zweidimensionales Array in Erinnerung ist zeilen- und spalten-major. Im Computer Erinnerung Matrizen sind gelagert entweder in Zeilenhauptreihenfolge oder Spaltenhauptreihenfolge. Zeilen-Major-Reihenfolge und Spalten-Major-Reihenfolge sind Methoden zum Speichern mehrdimensionale Arrays in linearer Speicherung wie Random Access Erinnerung.

Anschließend stellt sich die Frage, wie multidimensionale Arrays in Java im Speicher gespeichert werden. In Java, ein Array speichert entweder primitive Werte (int, char,) oder Referenzen (alias Zeiger) auf Objekte. Wenn ein Objekt mit "neu" erstellt wird, a Erinnerung Speicherplatz wird im Heap zugewiesen und eine Referenz wird zurückgegeben.

Zu wissen ist auch, wie Arrays im Speicher gespeichert werden.

Ein Array speichert seine Elemente in zusammenhängenden Erinnerung Standorte. Wenn Sie die erstellt haben Array lokal wird es auf dem Stack sein. Wo die Elemente sind gelagert hängt von der Speicherspezifikation ab. Ein dynamisch erstelltes Array wird auf dem Heap erstellt.

Was ist ein 2D-Array?

Zweidimensional Arrays. Wie ein 1D Array, ein 2D-Array ist eine Sammlung von Datenzellen, alle vom gleichen Typ, denen ein einzelner Name gegeben werden kann. Jedoch a 2D-Array ist organisiert als Matrix mit mehreren Zeilen und Spalten.

Beliebt nach Thema