Wie scanne ich eine externe Festplatte mit McAfee?
Wie scanne ich eine externe Festplatte mit McAfee?
Anonim

Doppelklicken Sie auf das Symbol „Arbeitsplatz“oder klicken Sie auf das Menü „Start“und dann auf die Option „Computer“. Dieses Fenster zeigt alle internen und externe Festplattenmit Ihrem PC verbunden. 3. Suchen Sie nach dem verbundenen Festplatteund klicke mit der rechten Maustaste auf das Fahrt und wählen Sie das 'Scan Option der Vorboten.

Die Frage ist auch, wie kann ich auf meine externe Festplatte scannen?

Zu Scan ein Blitz oder externe Festplatte, fügen Sie es in a. ein USB Hafen. Ignorieren Sie das Dialogfeld, das fragt, was Sie mit der Fahrt. Klicken Sie stattdessen auf Start, dann auf Computer (oder Arbeitsplatz), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fahrt undwählen Sie die Option, um Scan für Schadsoftware.

Wie kann ich McAfee außerdem am automatischen Scannen hindern? So deaktivieren Sie McAfee SecurityCenter

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das McAfee-Symbol in der unteren rechten Ecke Ihres Windows-Desktops.
  2. Wählen Sie Einstellungen ändern > Echtzeit-Scannen aus dem Menü.
  3. Klicken Sie im Statusfenster des Echtzeit-Scans auf die Schaltfläche Ausschalten.
  4. Sie können jetzt angeben, wann das Echtzeit-Scannen fortgesetzt werden soll.

Wie führe ich außerdem einen Antiviren-Scan durch?

Computerviren für Dummies Befolgen Sie diese Schritte, um Scan Ihren gesamten Computer auf Viren: Doppelklicken oder rechtsklicken Sie auf das AntivirusSymbol in der Taskleiste; navigiere zu Scan, Los geht! Klicken Sie im WindowsExplorer mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder ein Verzeichnis und wählen SieScan.

Kann eine externe Festplatte einen Virus bekommen?

Viren können einfach zum und vom Kofferraum übertragenfährt eines Computers, auf dem kein aktives Antivirenscanning aktiviert ist. Nicht einstecken externes Laufwerk in einen Computer, auf dem kein aktuelles Antivirenprogramm ausgeführt wird.

Beliebt nach Thema