Was sind ASM-Metadaten?
Was sind ASM-Metadaten?
Anonim

ASM-Metadaten. Eine ASM-Instanz verwaltet Metadaten, die für die Erstellung erforderlich sind ASM Dateien verfügbar für Oracle-Datenbanken und ASM-Clients. ASM-Metadaten ist in Plattengruppen gespeichert – in Metadatenblöcke. Etwas ASM-Metadaten befinden sich an der festen Position in jedem ASM Festplatte und ist verwiesen als physikalisch adressierte Metadaten.

Vor diesem Hintergrund, was ist ASM in der Datenbank?

Automatische Speicherverwaltung (ASM) ist ein integriertes, leistungsstarkes Datenbank Dateisystem und Datenträgerverwaltung. ASM macht es Ihnen überflüssig, potenziell Tausende von Oracle direkt zu verwalten Datenbank Dateien. ASM gruppiert die Festplatten in Ihrem Speichersystem in eine oder mehrere Festplattengruppen.

Was ist Striping und Mirroring in ASM? ASM-Striping und -Spiegelung. ASM bietet Streifen indem Sie Dateien in gleich große Extents aufteilen. Striping verteilt jede Dateierweiterung gleichmäßig auf alle Festplatten in der zugewiesenen Festplattengruppe. ASM bietet auch Automatik Spiegelung von ASM Dateien und erlaubt die Spiegelung Ebene nach Gruppe anzugeben.

Ebenso wird gefragt, wozu ASM nützt?

ASM wird von Oracle empfohlen Lagerung Management-Lösung, die eine Alternative zu herkömmlichen Volume-Managern, Dateisystemen und Raw-Geräten bietet. ASM verwendet Festplattengruppen zum Speichern von Datendateien; Eine ASM-Festplattengruppe ist eine Sammlung von Festplatten, die ASM als Einheit verwaltet.

Was ist eine ASM-Instanz in Oracle?

Ein Oracle ASM-Instanz basiert auf der gleichen Technologie wie ein Orakel Datenbank Beispiel. Oracle ASM und Datenbank Instanzen erfordern gemeinsamen Zugriff auf die Datenträger in einer Datenträgergruppe. Oracle ASM-Instanzen Verwalten Sie die Metadaten der Datenträgergruppe und stellen Sie der Datenbank Informationen zum Dateilayout bereit Instanzen.

Beliebt nach Thema