Wie erstelle ich eine PRN-Datei in Excel?
Wie erstelle ich eine PRN-Datei in Excel?
Anonim

Im Drucken nach Datei Dialogfenster geben Sie die Ausgabe ein Datei Name. So heißt dein Dateiauf der Festplatte. Excel fügt nicht automatisch die ".prn" zum Datei Name, also müssen Sie diesen selbst eingeben; es wird immer noch ein PRN-Datei auch wenn Sie nicht die ".

Wie konvertiere ich vor diesem Hintergrund eine PRN-Datei in Excel?

3. Navigieren Sie zu und wählen Sie.PRN-Dokument du möchtestKonvertieren.

In Excel 2010:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Datei.
  2. Wählen Sie in der linken Menüspalte Öffnen aus.
  3. Wählen Sie rechts neben dem Textfeld Dateiname: aus der Dropdown-Liste Textdateien (*.prm; *.txt; *.csv) aus.

Wissen Sie auch, wie ich eine Datei mit fester Länge in Excel erstelle? So speichern Sie eine Excel-Tabelle in einer festen Länge

  1. Öffnen Sie die Excel-Datei auf Ihrem Computer, die Sie mit einer festen Länge speichern möchten.
  2. Markieren Sie alle Datenfelder mit der Maus.
  3. Geben Sie die Anzahl der Leerzeichen ein, die die feste Breite haben soll.
  4. Klicken Sie auf die Option „Datei“und dann auf die Option „Speichern unter“.

Zweitens, was ist ein PRN-Dateiformat?

EIN PRN-Datei enthält Anweisungen für einen Drucker, einschließlich des zu druckenden Inhalts, der Anzahl der zu druckenden Seiten, des Papierformats und des zu verwendenden Druckerfachs. Es wird erstellt, indem Sie "Drucken an" auswählen Datei" im Dialogfeld Drucken in einem Windows- oder macOS-Programm. PRN-Dateien ähneln PostScript (.PS) Dateien.

Wie konvertiere ich eine.PRN-Datei?

Schritte

  1. Öffnen Sie den PRN-zu-PDF-Konverter von File-Converter-Online.com in einem Browser.
  2. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Datei auswählen.
  3. Wählen Sie die PRN-Datei aus, die Sie konvertieren möchten.
  4. Klicken Sie im Popup auf die Schaltfläche Öffnen.
  5. Wählen Sie pdf neben Dateityp auswählen aus.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertierung starten.

Beliebt nach Thema