Was ist ein Zeitverzögerungsrelais, das einen RC-Zeitschaltkreis verwendet?
Was ist ein Zeitverzögerungsrelais, das einen RC-Zeitschaltkreis verwendet?
Anonim

Neuere Designs von Zeit-Verzögerungsrelais verwenden elektronische Schaltungen mit Widerstands-Kondensator (RC) Netzwerke zur Generierung von a Zeitverzögerung, dann ein normales (momentanes) elektromechanisches Gerät mit Strom versorgen Relais Spule mit der Elektronik Schaltung Ausgang.

Wozu dient also ein Zeitverzögerungsrelais?

Zeitverzögerungsrelais sind einfach Kontrolle Relais mit einem Zeitverzögerung eingebaut. Ihr Zweck ist es, ein Ereignis basierend auf Zeit.

Anschließend stellt sich die Frage, wie funktioniert ein Halbleiter-Zeitverzögerungsrelais? Diese Schalter drehen sich An die Last, wenn die Steuerspannung ist angelegt und die Spannung kreuzt den Nullpunkt An die AC-Sinuswelle, was zu einem leichten verzögern der Wende-An des fest-Zustandstimer. Wie mit das andere Relais, das Relais wendet sich aus wenn die Steuerspannung ist ENTFERNT.

Was ist hiervon ein Zeitrelais?

EIN Timer-Relais ist eine Kombination aus einem elektromechanischen Ausgang Relais und eine Steuerschaltung. Zeitverzögerungsrelais werden durch eine von zwei Methoden ausgelöst bzw. getriggert: Durch Anlegen der Eingangsspannung/Hilfsversorgung wird das Gerät entweder in Gang gesetzt oder bei Anlegen eines Triggersignals startbereit gemacht.

Wie testet man ein Zeitverzögerungsrelais?

Belastungstest

  1. Stellen Sie den Timer mit hoher Zeitverzögerung ein, zum Beispiel: 2 Minuten.
  2. Bestromen Sie das Relais mit 125V und messen Sie den Gleichstrom.
  3. Notieren Sie den Strom, bevor der Timer abläuft.
  4. Nach 2 Minuten zieht das Relais an. Notieren Sie den Strom nach der Operation.
  5. Berechnen Sie die Relaisleistung (W) = 125 V x gemessener Strom.

Beliebt nach Thema