Was ist der Unterschied zwischen DataSet und DataTable?
Was ist der Unterschied zwischen DataSet und DataTable?
Anonim

1) A Datentabelle ist eine speicherinterne Darstellung einer einzelnen Datenbanktabelle, die eine Sammlung von Zeilen und Spalten enthält, während a Datensatz ist eine speicherinterne Darstellung einer datenbankähnlichen Struktur mit einer Sammlung von Datentabellen. 6) In Datentabelle, DataSource kann nicht serialisiert werden. Aber Datensatz ist eine serialisierte DataSource.

Ebenso wird gefragt, was ist der Unterschied zwischen DataSet und DataReader?

Die Datensatz Klasse in ADO.Net arbeitet in einem (n völlig unverbundene Natur, während DataReader ist ein verbindungsorientierter Dienst. Datensatz ist eine speicherinterne Darstellung einer Sammlung von Datenbankobjekten, einschließlich verknüpfter Tabellen, Einschränkungen und Beziehungen zwischen den Tabellen. Datensatz wird verwendet, um Tabellen mit Daten zu halten.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist die Verwendung von DataTable? Ein DataSet besteht aus einer Sammlung von Tabellen, Beziehungen und Einschränkungen. In ADO.NET, Datentabelle Objekte sind Gebraucht um die Tabellen in einem DataSet darzustellen. EIN Datentabelle stellt eine Tabelle von speicherinternen relationalen Daten dar; die Daten sind lokal für die.

Wenn man dies berücksichtigt, was ist schneller DataSet oder DataTable?

Datentabellen sollte sein schneller da sie leichter sind. Wenn Sie nur ein einzelnes Resultset ziehen, ist dies die beste Wahl zwischen den beiden. Ein Merkmal des Datensatz ist, dass, wenn Sie mehrere select-Anweisungen in Ihren gespeicherten Prozeduren aufrufen können, die Datensatz werde einen haben Datentabelle für jeden.

Was ist die Datentabelle?

Daten-Tisch. Substantiv. (Plural Datentabellen) (Computing) Jede Anzeige von Informationen in Tabellenform mit benannten Zeilen und/oder Spalten. (Computer) A Tisch in einer Datenbank gespeichert oder daraus abgeleitet.

Beliebt nach Thema