Wie verlängere ich meine Veeam-Lizenz?
Wie verlängere ich meine Veeam-Lizenz?
Anonim

Offen dein Veeam Konsole. Wählen Sie in der Symbolleiste die Option „Hilfe“. Auswählen "Lizenz Informationen“Wählen Sie „Installieren“Lizenz

Was passiert entsprechend, wenn Ihre Veeam Backup & Replication-Lizenz abläuft?

Wenn die Lizenz abläuft, Veeam Backup & Replikation verhält sich in das folgender Weg abhängig von die Lizenz Typ: Auswertung und NFR Lizenzen: Veeam Backup & Replication wird beenden Sie die Verarbeitung von Arbeitslasten. Bezahlt Lizenzen: Veeam Backup & Replication wird Schalter zum Zahlungsfrist.

Wie füge ich außerdem eine Lizenz zu Veeam hinzu? So installieren Sie eine Lizenz:

  1. Wählen Sie in Veeam Backup & Replication im Hauptmenü die Option Lizenz.
  2. Klicken Sie auf Lizenz installieren und navigieren Sie zur LIC-Datei.
  3. Veeam Backup & Replication zeigt ein Fenster an, das Sie darüber informiert, dass Veeam Agents, die bereits mit dem Backup-Server verbunden sind, die Lizenz verbrauchen.

Wissen Sie auch, wie ich die Veeam-Supportlizenz aktualisiere?

Lizenz manuell aktualisieren

  1. Klicken Sie oben rechts im Fenster der Veeam Availability Console auf Konfiguration.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Lizenzierung.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf den Link Lizenzstatus.
  4. Klicken Sie im Fenster Lizenzschlüssel auf Jetzt aktualisieren.

Wie wird veeam lizenziert?

Mit der pro-Steckdose Lizenzierung Modell, Veeam Backup & Replikation ist lizenziert durch die Anzahl der CPU-Sockel auf geschützten Hosts. EIN Lizenz ist für jeden belegten Motherboard-Sockel erforderlich, wie von der Hypervisor-API gemeldet. Lizenz ist nur für Quellhosts erforderlich – Hosts, auf denen sich VMs befinden, die Sie sichern oder replizieren.

Beliebt nach Thema