Was ist XML-Mapping?
Was ist XML-Mapping?
Anonim

XML-Zuordnungen sind ein Weg, den Excel darstellt xml Schemata innerhalb einer Arbeitsmappe. Excel verwendet Karten als Möglichkeit, die Daten von einem xml Datei in Zellen und Bereiche auf einem Arbeitsblatt. Sie können nur Daten aus Excel exportieren nach XML durch die Verwendung von XML-Zuordnung. Wenn Sie eine hinzugefügt haben XML-Zuordnung in ein Arbeitsblatt, können Sie Daten in dieses importieren Karte jederzeit.

Die Leute fragen auch, was ist XML-Mapping-Wort?

Ein XML-Mapping ist eine Verknüpfung zwischen dem Text in einem Inhaltssteuerelement und einem XML Element im Brauch XML Datenspeicher für dieses Dokument.

Zweitens, wie erstellt man eine XML-Datei? Um eine XML-Datei aus einer Grammatikdatei zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Rufen Sie den Assistenten für neue XML-Dateien über das Workbench-Menü Datei>Neu>Andere>XML>XML auf.
  2. Wählen Sie auf der Seite XML-Dateiname ein Projekt oder einen Ordner aus, der die XML-Datei enthalten soll, und geben Sie einen Namen dafür ein.
  3. Wählen Sie als Nächstes die Option zum Erstellen einer XML-Datei aus einer XML-Vorlage aus.

Auch zu wissen, wie erstelle ich eine XML-Map in Excel?

Erstellen Sie eine XML-Zuordnung

  1. Klicken Sie auf Entwickler > Quelle.
  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich XML-Quelle auf XML-Zuordnungen und dann auf Hinzufügen.
  3. Klicken Sie in der Liste Suchen in auf das Laufwerk, den Ordner oder den Internetspeicherort, der die zu öffnende Datei enthält.
  4. Klicken Sie auf die Datei und dann auf Öffnen.
  5. OK klicken.

Was ist XML in Excel?

Microsoft Excel erleichtert den Import von Extensible Markup Language (XML) Daten, die aus anderen Datenbanken und Anwendungen erstellt werden, zuzuordnen XML Elemente aus an XML Schema in Arbeitsblattzellen und zum Exportieren überarbeitet XML Daten für die Interaktion mit anderen Datenbanken und Anwendungen.

Beliebt nach Thema