Was ist HTTP-Server Linux?
Was ist HTTP-Server Linux?
Anonim

Installieren, konfigurieren und beheben Linux NetzServer (Apache) Ein Netz Server ist ein System, das Anfragen über. manipuliert HTTP Protokoll, fordern Sie eine Datei vom Server und es antwortet mit der angeforderten Datei, was Ihnen eine Vorstellung davon geben könnte, dass Web Server werden nur für das Web verwendet.

Auch gefragt, was macht ein

Ein Netz Server verarbeitet eingehende Netzwerkanfragen über HTTP und mehrere andere verwandte Protokolle. Die primäre Funktion eines Webs Server ist die Speicherung, Verarbeitung und Auslieferung von Webseiten an Kunden. Die Kommunikation zwischen Kunde undServer erfolgt über das Hypertext Transfer Protocol (HTTP).

Welches Linux ist außerdem am besten für Webserver geeignet? Auswahl der besten Linux-Distribution für einen Webserver

  1. CentOS. CentOS ist eine von der Community erstellte Distribution, die auf dem Quellcode von RedHat Enterprise Linux (REHL) basiert.
  2. Debian. Wenn Sie einen Debian-Hintergrund haben, wäre ein Debianserver eine großartige Alternative zu CentOS.
  3. Ubuntu.
  4. OpenSUSE.
  5. 6 Kommentare.

Ebenso fragen die Leute, was ist ein Apache-Server in Linux?

Apache wird am häufigsten verwendet Webserver An Linux Systeme. Webserver werden verwendet, um zu dienen Netz von Client-Computern angeforderte Seiten. Diese Konfiguration wird LAMP (Linux, Apache, MySQL und Perl/Python/PHP) und bildet eine leistungsstarke und robuste Plattform für die Entwicklung und Bereitstellung von Netz-basierte Anwendungen.

Wie funktioniert der Apache

Apache ist eine plattformübergreifende Software, daher ist esfunktioniert sowohl auf Unix- als auch auf Windows-Servern. Die Serverund der Kunde kommunizieren über die HTTP Protokoll undApache ist für die reibungslose und sichere Kommunikation zwischen den beiden Maschinen verantwortlich. Apache ist hochgradig anpassbar, da es eine modulbasierte Struktur hat.

Beliebt nach Thema