Was bedeutet RMI?
Was bedeutet RMI?
Anonim

Die RMI (Remote Method Invocation) ist eine API, die einen Mechanismus zum Erstellen verteilter Anwendungen in Java bereitstellt. DieRMI ermöglicht einem Objekt, Methoden für ein Objekt aufzurufen, das in einer anderen JVM ausgeführt wird. Die RMI bietet eine Fernkommunikation zwischen den Anwendungen unter Verwendung von zwei Objekten Stub und Skelett.

Wofür steht RMI?

Fernmethodenaufruf

Wo wird RMI verwendet? RMI ist eine reine Java-Lösung für Remote ProcedureCalls (RPC) und ist Gebraucht um eine verteilte anwendung injava zu erstellen. Stub- und Skeleton-Objekte sind Gebraucht für die Kommunikation zwischen Client- und Serverseite.

Was ist RMI und wie funktioniert es?

RMI steht für Remote Method Invocation. Es ist ein Mechanismus, der es einem Objekt, das sich in einem System (JVM) befindet, ermöglicht, auf ein Objekt zuzugreifen/aufzurufen, das auf einer anderen JVM läuft. RMI wird verwendet, um verteilte Anwendungen zu erstellen; es ermöglicht die Fernkommunikation zwischen Java-Programmen. Es wird im Paket java bereitgestellt.rmi.

Was ist Stub im RMI?

Die Stub/Skeleton verbirgt die Kommunikationsdetails vor dem Entwickler. Die Stub ist die Klasse, die die Remoteschnittstelle implementiert. Es dient als clientseitiger Platzhalter für das Remote-Objekt. Die Stub kommuniziert mit dem serverseitigen Skelett. Das Skelett ist das StubsGegenstück auf der Serverseite.

Beliebt nach Thema