Was sind die Merkmale eines naturalistischen Lerners?
Was sind die Merkmale eines naturalistischen Lerners?
Anonim

Merkmale eines naturalistischen Lerners

Diejenigen mit dem naturalistischen Lernstil haben eine unheimliche Fähigkeit, Beobachtungen und Unterscheidungen über die Natur zu machen. Zum Beispiel können sie Ihnen leicht den Unterschied zwischen einem Pflanze, Anlage und zum anderen die Namen verschiedener Wolkenformationen und so weiter.

Was ist in diesem Zusammenhang ein naturalistischer Lerner?

EIN naturalistischer Lerner ist sehr kinästhetisch Lerner auf viele Arten. Sie lieben es, berühren, fühlen, halten und tun zu können. Zum Anfassen Lernen, vorzugsweise im Freien, ist für diese Schüler die beste Art zu lernen (Gardner).

Man kann sich auch fragen, was ist ein naturalistischer Mensch? Naturforscher. Er könnte nur erwachsen werden, um ein zu sein Naturforscher, oder ein Wissenschaftler, der sich auf das Studium der Natur spezialisiert hat. Ein Biologe, dessen Interesse hauptsächlich in der Erforschung von Pflanzen oder Tieren liegt, kann als a. bezeichnet werden Naturforscher, obwohl es heutzutage wahrscheinlicher ist, dass sie a. genannt wird natürlich Historiker, Botaniker oder Zoologe.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist naturalistische Intelligenz?

Naturalistische Intelligenz ist eine der multiplen Intelligenzen, die der Forscher Howard Gardner in seiner Theory of Multiple Intelligences postuliert hat. Naturalistische Intelligenz wird als das Interesse und die Beziehung einer Person zur "natürlichen" Welt der Tiere, Pflanzen und der sie umgebenden natürlichen Arbeit angesehen.

Wie unterrichtet man naturalistische Lernende?

Lehrer können ihren Schülern helfen, ihre naturalistische Intelligenz zu entwickeln oder zu verbessern, indem sie Lernerfahrungen bieten, die Folgendes fördern:

  1. BEOBACHTEN.
  2. AUFZEICHNUNG VON BEOBACHTUNGEN.
  3. KLASSIFIZIEREN UND KATEGORISIEREN.
  4. ARBEITEN UND LERNEN IN ODER MIT DER NATUR.

Beliebt nach Thema