Was ist der Unterschied zwischen einem Doppelpunkt-Semikolon und einem Komma?
Was ist der Unterschied zwischen einem Doppelpunkt-Semikolon und einem Komma?
Anonim

Die erste ist a Komma, was nur eine Pause ist, die eine Phrase versetzt. Der zweite ist ein Halb-Doppelpunkt, "wird verwendet, um eine große Teilung anzuzeigen in einem Satz, in dem eine deutlichere Trennung zu spüren ist zwischen Klauseln oder Elemente auf einer Liste als durch a. angegeben Komma, wie zwischen die beiden Klauseln eines zusammengesetzten Satzes."

Was ist der Unterschied zwischen einem Komma und einem Semikolon?

Regel: Verwenden Sie a Komma zwischen zwei lange unabhängige Sätze, wenn Konjunktionen wie und, oder, aber, für, sie noch verbinden. Regel: Benutze die Semikolon wenn Sie zwei unabhängige Klauseln haben, die ohne Konjunktion verbunden sind. Beispiel: Ich habe das Haus gestrichen; Ich muss die Böden noch schleifen.

Und wie verwendet man Doppelpunkte und Semikolons? Doppelpunkte (:) werden in Sätzen verwendet, um anzuzeigen, dass etwas folgt, wie ein Zitat, ein Beispiel oder eine Liste. Semikolons (;) werden verwendet, um zwei unabhängige Sätze oder zwei vollständige Gedanken zu verbinden, die als vollständige Sätze für sich allein stehen könnten.

Wenn Sie dies berücksichtigen, warum sollten Sie ein Semikolon anstelle eines Kommas verwenden?

Die Semikolon ist Gebraucht beim Verbinden von zwei Sätzen oder unabhängigen Klauseln. nicht so wie Komma, Sie machen nicht verwenden koordinierende Konjunktionen, z. B. und, oder, aber usw. A Semikolon kann auch sein Gebraucht beim Verbinden zweier unabhängiger Sätze mit konjunktiven Adverbien, z.

Wie verwendet man ein Semikolon richtig?

Verwenden von Semikolons

  1. Ein Semikolon wird am häufigsten verwendet, um (in einem einzigen Satz) zwei unabhängige Sätze zu verbinden, die gedanklich eng miteinander verbunden sind.
  2. Verwenden Sie ein Semikolon zwischen zwei unabhängigen Klauseln, die durch konjunktive Adverbien oder Übergangsphrasen verbunden sind.

Beliebt nach Thema