Wie heißt Sybase jetzt?
Wie heißt Sybase jetzt?
Anonim

Entwickler: Sybase - Ein SAP-Unternehmen

Anschließend kann man sich auch fragen, ob Sybase noch im Einsatz ist?

Sybase war ein Unternehmen für Unternehmenssoftware und Dienstleistungen, das Software zur Verwaltung und Analyse von Informationen in relationalen Datenbanken mit Niederlassungen in Kalifornien und Massachusetts herstellte. Sybase wurde 2010 von SAP übernommen; SAP hat aufgehört, die Sybase Namen im Jahr 2014.

Ebenso, wem gehört die Sybase-Datenbank? SAP SAP Amerika

Ähnlich kann man sich fragen, wofür wird Sybase verwendet?

Sybase ist ein Computersoftwareunternehmen, das Datenbankmanagementsysteme (DBMS) und Middlewareprodukte entwickelt und vertreibt. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Emeryville, CA. Sybase war das erste Enterprise-DBMS für das Linux-Betriebssystem.

Ist Sybase kostenlos?

Sybase gab am Mittwoch bekannt, dass es eine Express Edition seines Adaptive Server Enterprise (ASE) 12.5 zur Verfügung stellt. Sybase bietet a kostenlos Lizenz für ASE Express Edition für Linux, gibt aber den Quellcode der Datenbank nicht frei.

Beliebt nach Thema