Wie finde ich meinen privaten SSL-Schlüssel?
Wie finde ich meinen privaten SSL-Schlüssel?
Anonim

In WHM die privaten Schlüssel werden zusammen mit gespeichert das entsprechende CSRs und Zertifikate in „SSL Lagerverwalter". Um dorthin zu gelangen, können Sie auf „SSL/TLS” ein das Startbildschirm und dann weiter dasSSL Lagerverwalter". Öffnen der private Schlüssel Text, müssen Sie auf klicken das Lupenknopf rein das erste Spalte mit dem Titel „Taste”.

Wie finde ich meinen privaten SSL-Schlüssel GoDaddy vor diesem Hintergrund?

Melden Sie sich bei GoDaddy an

  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und dann auf Meine Produkte.
  2. Scrollen Sie nach unten und öffnen Sie SSL-Zertifikate.
  3. Klicken Sie rechts neben Ihrem SSL auf Verwalten.
  4. Meine Download-Schaltfläche war nicht verfügbar.
  5. Klicken Sie stattdessen auf Rekey & Manage, um das SSL-Zertifikat erneut zu verschlüsseln.
  6. Klicken Sie auf das (+)-Zeichen bei Verschlüsselungsalgorithmus ändern…, um die Optionen zu öffnen.

Außerdem, wie erzeuge ich einen privaten Schlüssel aus einem Zertifikat? So generieren Sie ein selbstsigniertes Zertifikat und einen privaten Schlüssel mit OpenSSL

  1. Öffnen Sie den Windows-Datei-Explorer.
  2. Navigieren Sie zum OpenSSL-Verzeichnis bin.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei openssl.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um mit der Generierung eines Zertifikats und eines privaten Schlüssels zu beginnen:

Außerdem, wie erhalte ich meinen privaten Schlüssel aus dem Schlüsselspeicher?

Verwenden Sie die keytool-Binärdatei von Java

  1. Exportieren Sie die.crt: keytool -export -alias mydomain -file mydomain.der -keystore mycert.jks.
  2. Konvertieren Sie das Zertifikat in PEM: openssl x509 -inform der -in mydomain.der -out certificate.pem.
  3. Exportieren Sie den Schlüssel: keytool -importkeystore -srckeystore mycert.jks -destkeystore keystore.p12 -deststoretype PKCS12.

Was ist eine.PEM-Datei?

EIN Datei mit dem PEM-Datei Erweiterung ist ein Privacy Enhanced Mail Certificate Datei zur privaten Übermittlung von E-Mails verwendet. Die PEM -Format entstand aus der Komplikation des Sendens von Binärdaten per E-Mail. Die PEM format kodiert binär mit base64, so dass es als ASCII-String existiert.

Beliebt nach Thema