Wer hat Smart Glass erfunden?
Wer hat Smart Glass erfunden?
Anonim

Brian Ballard

Zu wissen ist auch, wer macht intelligentes Glas?

Im Jahr 2010 investierte Saint-Gobain 80 Millionen US-Dollar in SageGlass® und bis 2012 erwarb Saint-Gobain 100 % von SageGlass®, wodurch es zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft und einem wichtigen Teil von SageGlass® wurde Smart-Glas Produktstrategie.

ist schaltbares glas teuer? Am meisten teuer ist umschaltbar Privatsphäre Glas, die Ihre vorhandenen Fenster ersetzt. Es ist in verschiedenen Farben, Tönungen und Beschichtungen erhältlich, optional auch mit Schallschutz.

Und wie viel kostet Smart Glass?

Rechnen Sie damit, zwischen 50 und 100 US-Dollar pro Quadratfuß zu bezahlen Smart-Glas Fenster, im Vergleich zu 10 bis 15 US-Dollar pro Quadratfuß für reguläre Glas.

Wie funktionieren intelligente Glasfenster?

Beim Einschalten der Stromversorgung richten sich die Flüssigkristallmoleküle aus, einfallendes Licht tritt durch und die Privacy Glas Panel wird sofort gelöscht. Wenn der Strom ausgeschaltet wird, werden die Flüssigkristallmoleküle sind zufällig orientiert, dadurch Lichtstreuung und die Privatsphäre Glas wird undurchsichtig (privat).

Beliebt nach Thema