Wie werden Barcodes zugeordnet?
Wie werden Barcodes zugeordnet?
Anonim

Die GTIN besteht aus zwei Teilen: dem UPC Company Prefix und der Nummer, die Sie haben zugewiesen zu diesem einzigartigen Produkt. Diese erste Komponente, das UPC Company Prefix, ist zwischen 6 und 10 Ziffern lang und lautet zugewiesen zu Ihnen von GS1. Die Anzahl der Stellen hängt davon ab, wie viele Produkte Sie benötigen zuordnen Zahlen zu.

Was bedeuten in diesem Zusammenhang die Zahlen auf einem Barcode?

Die erste Ziffer identifiziert das Nummerierungssystem. Die nächsten fünf Ziffern identifizieren den Hersteller, während die zweiten fünf Ziffern das spezifische Produkt identifizieren. Das Letzte Nummer ist eine Prüfziffer. EAN-13 Strichcodes bestehen aus 13Zahlen.

Wie liest man Strichcodes? So lesen Sie einen Barcode auf Android

  1. Öffnen Sie den Barcode Generator auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen linken Ecke der App, um das Menü zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Code scannen.
  4. Die Kamera Ihres Geräts wird von der App aus aktiviert.

Auch zu wissen, wie UPC-Codes zugewiesen werden?

Ein typisches Verfahren zum Erhalten eines 12-stelligen UPCNummer lautet wie folgt: Lizenzieren Sie ein eindeutiges Firmenpräfix von Ihrem GS1-Büro vor Ort. Zuordnen Produktnummer(n) zu uniqueproducts, sodass Ihre Nummer 11-stellig ist. Verwenden Sie einen Prüfziffernrechner mit Ihrer 11-stelligen Zahl, um Ihre Prüfziffer zu generieren.

Kann ich eigene Barcodes erstellen?

Verwenden von Strichcodes Produkte eingeben kann schneller und genauer als die manuelle Eingabe von Artikelcodes. Wenn Ihre Produkte bereits haben Strichcodes auf sie, dann brauchst du nur a Strichcode Scanner und etwas Software. Wenn nicht, du kann Machen Sie zuerst Ihre eigene Barcodes. IDAutomation bietet auch einen kostenlosen Code 39 Strichcode Schriftart.

Beliebt nach Thema