Was ist der Unterschied zwischen Datenrahmen und Datentabelle?
Was ist der Unterschied zwischen Datenrahmen und Datentabelle?
Anonim

Daten. Rahmen ist Teil der Basis R. Daten. Tabelle ist ein Paket, das erweitert Daten.

Was ist dementsprechend der Unterschied zwischen Datentabelle und Datenrahmen in R?

Rahmen ist: eine Liste von Vektoren gleicher Länge,- mit einem einige zusätzliche Attribute wie Spaltennamen. Daten. Tisch ist ein von Matt Dowle verwaltetes Paket, das mehrere Ziele erreichen soll: Zulassen, dass Spalten durch Verweis zugewiesen oder geändert werden.

Was ist die Datentabelle und wofür kann sie verwendet werden? Der Zweck von Datentabellen besteht darin, tabellarische Informationen in einem Raster oder einer Matrix darzustellen und Spalten oder Zeilen zu haben, die die Bedeutung der Informationen im Raster anzeigen.

Ist die Datentabelle in dieser Hinsicht schneller als der Datenrahmen?

Tisch macht eine flache Kopie des Datenrahmen. Nicht nur Dateien lesen, Dateien schreiben mit Daten. Tisch ist viel schneller als schreiben.

Warum ist die Datentabelle so schnell?

Riesig schnell. Dies liegt zum Teil an den Schlüsseln (Sortierspalten) und an der referenzbasierten Natur der Daten auf der Festplatte. Keying sortiert die Tisch auf benutzerdefinierten Spalten. Es tut so über eine ausgeblendete Referenzspalte (daher die Daten bewegt sich nicht wirklich).

Beliebt nach Thema