Wie erstelle ich eine XLSB-Datei?
Wie erstelle ich eine XLSB-Datei?
Anonim
  1. Schritt 1: Aktivieren Sie die Registerkarte Entwickler in Excel: Wählen Sie in Excel:Datei. Optionen.
  2. Schritt 2: Aufzeichnen eines Makros erschaffen das Persönliche.XLSB Bibliothek: Sie benötigen ein … machen Makro, das wird schaffen das Persönliche. xlsb Bücherei.
  3. Schritt 3: Kopieren Sie die bereitgestellten Makros in die XLSBBücherei. Excel erneut öffnen. Klicken Sie auf die Registerkarte Entwickler.

Was ist das XLSB-Dateiformat?

EIN Datei mit dem XLSB-Dateierweiterung ist ein Excel-Binär-Arbeitsbuch Datei. Sie speichern Informationen in binärer FormFormat statt XML wie bei den meisten anderen ExcelDateien (wie XLSX). Schon seit XLSB-Dateien binär sind, können sie viel schneller gelesen und geschrieben werden, was sie für sehr große Tabellenkalkulationen äußerst nützlich macht.

Was ist der Unterschied zwischen XLSB und XLSX? Der Schlüssel Unterschied zwischen XLSB und XLSX - XLSMis, dass Dateiteile innerhalb des gezippten Pakets komprimierte Binärkomponenten (.bin) kodiert sind in einem proprietäres Format, anstatt lesbarer XML-Code zu sein. Binärdateien sind für die Leistung optimiert und können alles speichern, was Sie in Excel erstellen können.

Anschließend kann man sich auch fragen, wo ist meine persönliche XLSB-Datei?

Freigeben von Makros Wenn Sie Ihre persönlich.xlsb-Datei mit anderen kannst du es kopieren nach das XLSTART-Ordner auf anderen Computern. In Windows 10, Windows 7 und Windows Vista wird diese Arbeitsmappe gespeichert in das C:BenutzerbenutzernameAppDataLocalMicrosoftExcelXLStartordner.

Wie aktiviere ich eine persönliche Arbeitsmappe in Excel?

Folge diesen Schritten:

  1. Zeigen Sie das Dialogfeld Excel-Optionen an.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Dialogfelds auf Add-Ins.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Verwalten (unten im Dialogfeld) die Option Deaktivierte Elemente aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Los.
  5. Wenn die persönliche Arbeitsmappe als deaktiviert aufgeführt ist, wählen Sie sie aus, und klicken Sie dann auf Aktivieren.
  6. Schließen Sie alle geöffneten Dialogfelder.

Beliebt nach Thema