Was ist die OU-Struktur?
Was ist die OU-Struktur?
Anonim

Ein Organisationseinheit (OU) ist eine Unterteilung innerhalb eines Active Directory, in der Sie Benutzer, Gruppen, Computer und andere Organisationseinheiten platzieren können. Sie können Organisationseinheiten erstellen, um die Funktion oder das Geschäft Ihrer Organisation widerzuspiegeln Struktur. Jede Domäne kann ihre eigene implementieren Organisationseinheit Hierarchie.

Was bedeutet OU in Active Directory?

Organisationseinheit

Anschließend stellt sich die Frage, wie macht man eine OU? Wählen Sie auf Ihrem Active Directory-Server Start > Alle Programme > Verwaltung > Active Directory-Benutzer und -Computer aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Domäne, die Ihre View-Computer enthält, und wählen Sie Neu > Organisationseinheit. Geben Sie einen Namen für die ein OU und klicken Sie auf OK. Das neue OU erscheint im linken Bereich.

Was ist auf diese Weise der Unterschied zwischen OU und Gruppe?

Zusammenfassung: OUs enthalten Benutzerobjekte, Gruppen haben eine Liste von Benutzerobjekten. Sie haben einen Benutzer eingestellt in einer Gruppe um den Zugriff dieses Benutzers auf Ressourcen zu kontrollieren. Sie haben einen Benutzer eingestellt in einer OU um zu kontrollieren, wer die administrativen Befugnisse für diesen Benutzer hat.

Was sind zwei Gründe für das Erstellen einer Active Directory-Organisationseinheit?

Gründe für die Erstellung ein OU: Grund #2 Dies ermöglicht eine einfache und effiziente Bereitstellung von GPO-Einstellungen nur für die Benutzer und Computer, die die Einstellungen benötigen. GPOs können mit dem verknüpft werden Domain und Active Directory Websites, aber es ist schwieriger zu verwalten und konfigurieren GPOs, die an diesen Standorten innerhalb von. bereitgestellt werden Active Directory.

Beliebt nach Thema