Was ist eine CEF-Tabelle?
Was ist eine CEF-Tabelle?
Anonim

CEF-Tabelle ist ein Bestandteil von CEF Protokoll, das ein proprietäres Cisco-Protokoll ist, das hauptsächlich in großen Kernnetzwerken verwendet wird, um Hochgeschwindigkeits-Paketvermittlung bereitzustellen.

Also, welche Tabelle wird von CEF erstellt?

CEF besteht aus zwei Schlüsselkomponenten: Der Forwarding Information Base (FIB) und Adjacencies. Das FIB ist ähnlich dem Routing Tabelle generiert durch mehrere Routing-Protokolle, wobei nur die Adresse des nächsten Hops für eine bestimmte IP-Route beibehalten wird.

Man kann sich auch fragen, was ist Cisco fib? Eine Weiterleitungs-Informationsdatenbank (FLUNKEREI), auch als Weiterleitungstabelle oder MAC-Tabelle bekannt, wird am häufigsten bei Netzwerkbrücken, Routing und ähnlichen Funktionen verwendet, um die richtige Ausgangsnetzwerkschnittstelle zu finden, an die die Eingangsschnittstelle ein Paket weiterleiten soll. Es handelt sich um eine dynamische Tabelle, die MAC-Adressen Ports zuordnet.

Wie funktioniert Cisco Express Forwarding vor diesem Hintergrund?

Cisco Express-Weiterleitung verwendet a Weiterleitung Informationsbasis (FIB), um auf IP-Zielpräfix basierende Vermittlungsentscheidungen zu treffen. Die FIB enthält die Präfixe aus der IP-Routing-Tabelle optimiert strukturiert für Weiterleitung.

Was ist FIB und Adjazenztabelle?

FLUNKEREI ist im Grunde eine Spiegelung von RIB, also nehmen Sie an, dass sie eine Spiegelung des Routings enthält Tisch.Die FLUNKEREI verwaltet die Adressinformationen des nächsten Hops basierend auf den Informationen im IP-Routing Tisch.Der andere Teil des Prozesses ist der Nachbarschaftstabelle, das Nachbarschaftstabelle behält L2-Nächster-Hop-Adressen für alle bei FLUNKEREI Einträge.

Beliebt nach Thema