Was ist der TNS-Dienstname in Oracle?
Was ist der TNS-Dienstname in Oracle?
Anonim

Ein … kreieren TNS (Transparentes Netzwerksubstrat) Dienstname (auch Net genannt Dienstname) auf einem Computer, auf dem ein Orakel Client wird installiert, wenn Tivoli Data Warehouse auf einem fernen Orakel Server. Die TNS-Dienstname wird benötigt, um eine ODBC-Verbindung zwischen dem Client und dem Server herzustellen.

Was ist auch der TNS-Name in Oracle?

TNSNAMEN. ORA ist eine SQL*Net-Konfigurationsdatei, die Datenbankadressen zum Herstellen von Verbindungen zu ihnen definiert. Diese Datei befindet sich normalerweise im ORAKEL HOMENETWORKADMIN-Verzeichnis, aber der Speicherort kann durch das. definiert werden TNS_ADMIN Umgebungsvariable.

Anschließend stellt sich die Frage, wie funktioniert Tnsnames Ora? Die tnsnames. ora-Datei ist eine Konfiguration Datei die Netzwerkdienstnamen enthält, die Verbindungsdeskriptoren für die lokale Benennungsmethode zugeordnet sind, oder Netzwerkdienstnamen, die Listener-Protokolladressen zugeordnet sind. Ein Netzdienstname ist ein Alias, der einer Datenbanknetzwerkadresse zugeordnet ist, die in einem Verbindungsdeskriptor enthalten ist.

Was ist in Anbetracht dessen ein TNS-Alias ​​in Oracle?

Datenbank TNS-Alias. Ein transparentes Netzwerksubstrat (TNS) alias ist nützlich, wenn mehr als ein Computer mit derselben Datenbank verbunden ist. Ein tnsname. ora-Dateikarten TNS Namen, um Deskriptoren zu verbinden (normalerweise ADDRESS und CONNECT_DATA).

Was ist der Net Service Name in Oracle?

Sobald die Netzwerkverbindung überprüft wurde, können Sie Oracle Net Konfigurationsassistent zum Erstellen eines Netzdienstname, eine einfache Name für die Datenbank Service. Die Netzdienstname wird in den Verbindungsdeskriptor aufgelöst, d. h. die Netzwerkadresse der Datenbank und die Name der Datenbank Service.

Beliebt nach Thema