Was ist der Intel Neural Compute Stick?
Was ist der Intel Neural Compute Stick?
Anonim

Der Movidius™ Neuraler Computing-Stick (NCS) ist ein kleines lüfterloses Deep-Learning-Gerät, mit dem Sie die KI-Programmierung am Edge erlernen können. Der Movidius Neuraler Computing-Stick ermöglicht schnelles Prototyping, Validierung und Bereitstellung von Deep Neural Network (DNN) Inferenzanwendungen am Edge.

Was ist folglich Intel Neural Compute Stick 2?

Intel® Neuraler Computing-Stick 2 wird angetrieben von der Intel Movidius™ X VPU für branchenführende Leistung, Leistung und Leistung. Die Neuraler Computing-Stick 2 bietet Plug-and-Play-Einfachheit, Unterstützung für gängige Frameworks und sofort einsatzbereite Beispielanwendungen.

Was ist außerdem Intel movidius? Intel® Movidius™ VPUs treiben die anspruchsvollen Workloads moderner Computer Vision- und KI-Anwendungen bei extrem geringem Stromverbrauch. Movidius Technologie ermöglicht Geräteherstellern den Einsatz von Deep Neural Network- und Computer Vision-Anwendungen in Kategorien wie Smartphones, Drohnen, intelligente Kameras und Augmented-Reality-Geräte.

Einfach so, was ist ncs2?

Der Neural Compute Stick 2 (NCS2) ist ein USB-Stick, der Ihnen Zugriff auf neuronale Netzwerkfunktionen bietet, ohne dass Sie große, teure Hardware benötigen. Es ermöglicht Ihnen, Computer Vision und künstliche Intelligenz (KI) in Ihre IoT- und Edge-Geräte zu integrieren. Die NCS2 wird vom OpenVINO™ Toolkit unterstützt.

Was macht ein neuraler Computerstick?

Der Movidius Neuraler Computing-Stick ermöglicht schnelles Prototyping, Validierung und Bereitstellung von Deep Neural Network (DNN) Inferenzanwendungen am Edge. Seine stromsparende VPU-Architektur ermöglicht ein völlig neues Segment von KI-Anwendungen, die nicht auf eine Verbindung zur Cloud angewiesen sind.

Beliebt nach Thema