Was sind vortrainierte kognitive KI-Dienste?
Was sind vortrainierte kognitive KI-Dienste?
Anonim

Azurblau Kognitive Dienste sind APIs, SDKs und Dienstleistungen verfügbar, um Entwicklern beim Erstellen intelligenter Anwendungen zu helfen, ohne direkte KI oder Data-Science-Fähigkeiten oder -Kenntnisse. Azurblau Kognitive Dienste Ermöglichen Sie es Entwicklern, einfach hinzuzufügen kognitiv Funktionen in ihre Anwendungen.

Was ist auf diese Weise ein kognitiver Dienst?

Kognitive Dienste sind eine Reihe von Algorithmen für maschinelles Lernen, die Microsoft entwickelt hat, um Probleme im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) zu lösen. Entwickler von Web- und universellen Windows-Plattformen können diese Algorithmen durch Standard-REST-Aufrufe über das Internet an die Kognitive Dienste APIs.

Sind die kognitiven Dienste von Microsoft ebenfalls kostenlos? Kostenlos Abrechnungs- und Abonnementverwaltungsunterstützung sind enthalten. Das garantieren wir Kognitive Dienste Die Ausführung in der Standardstufe wird zu mindestens 99,9 Prozent der Zeit verfügbar sein. Für die. wird kein SLA bereitgestellt kostenlos Versuch.

Was sind in diesem Zusammenhang azurblaue kognitive Dienste?

Kognitive Dienste Bringen Sie KI für jeden Entwickler in Reichweite – ohne maschinelles Lernen. Es genügt ein API-Aufruf, um die Fähigkeit zum Sehen, Hören, Sprechen, Suchen, Verstehen und Beschleunigen der Entscheidungsfindung in Ihre Apps einzubetten.

Wie verwende ich kognitive Azure-Dienste?

Das machen wir im Azure-Portal:

  1. Klicken Sie im Azure-Portal auf das Pluszeichen, um eine neue Ressource zu erstellen und nach kognitiven Diensten zu suchen.
  2. Wählen Sie im Suchergebnis Cognitive Services aus und klicken Sie auf Erstellen.
  3. Der Assistent zum Erstellen von Cognitive Services wird angezeigt. Geben Sie einen Namen ein. Wählen Sie die API aus, in unserem Fall die Emotion API.

Beliebt nach Thema