Was ist OpenStack-Bereitstellung?
Was ist OpenStack-Bereitstellung?
Anonim

OpenStack ist eine kostenlose Open-Standard-Cloud-Computing-Plattform, meist bereitgestellt als Infrastructure-as-a-Service (IaaS) sowohl in öffentlichen als auch in privaten Clouds, wo den Benutzern virtuelle Server und andere Ressourcen zur Verfügung gestellt werden.

Ebenso fragen die Leute, was ist der Zweck von OpenStack?

OpenStack ist eine Open-Source-Plattform, die gepoolte virtuelle Ressourcen verwendet, um private und öffentliche Clouds aufzubauen und zu verwalten. Die Werkzeuge, aus denen die OpenStack Plattform, die als "Projekte" bezeichnet wird, übernimmt die zentralen Cloud-Computing-Dienste Computing, Networking, Storage, Identity und Image Services.

Wissen Sie auch, was ist der Unterschied zwischen AWS und OpenStack? AWS verfügt über EC2, bei denen es sich um skalierbare virtuelle Netzwerke mit Xen- und EMR-Hadoop-basierter Big-Data-Analyse handelt. OpenStackrühmt sich hingegen einer Iaas-Infrastruktur. Es skaliert horizontal und ist für die Skalierung auf Hardware ohne besondere Anforderungen ausgelegt.

Was ist DevStack in OpenStack?

DevStack ist eine Reihe von erweiterbaren Skripten, die verwendet werden, um schnell ein komplettes OpenStack Umgebung basierend auf den neuesten Versionen von allem von git master. Es wird interaktiv als Entwicklungsumgebung und als Basis für viele der OpenStack Funktionstest des Projekts.

Ist OpenStack ein PaaS oder IaaS?

OpenStack ist führend bei Open-Source-Cloud-Management-Systemen (CMS), die zwar zum Erstellen von PaaS und SaaS-Modellwolken, war ursprünglich für die Bereitstellung von IaaS Cloud-Funktionalität.

Beliebt nach Thema