Was ist ein freigegebenes Postfach in Outlook?
Was ist ein freigegebenes Postfach in Outlook?
Anonim

EIN geteiltes Postfach ist ein Briefkasten die mehrere Benutzer zum Lesen und Senden von E-Mail-Nachrichten verwenden können. Freigegebene Mailboxen kann auch verwendet werden, um einen gemeinsamen Kalender bereitzustellen, der es mehreren Benutzern ermöglicht, Urlaubszeiten oder Arbeitsschichten zu planen und anzuzeigen.

Wie funktioniert diesbezüglich ein freigegebenes Postfach in Outlook?

EIN geteiltes Postfach ist für mehrere Benutzer zugänglich, die alle sind bestimmte Zugriffsberechtigungen erteilt. Jedes Mitglied ist in der Lage, E-Mail-Nachrichten zu und von den geteiltes Postfach selbst. Freigegebene Postfächer sindweit verbreitet. Sie ermöglichen die Durchführung vielfältiger koordinierter Tätigkeiten im Team.

Was ist der Unterschied zwischen einem Benutzerpostfach und einem freigegebenen Postfach? EIN geteiltes Postfach ist nur das, a Briefkastendas kann sein geteilt mit einem oder mehreren Benutzer. Freigegebene Mailboxen benötigen keine Lizenz und verfügen über alle Funktionen eines normalen Briefkasten; sie haben einen Posteingang, einen Kalender, eine Kontaktliste usw. Gemeinsame Postfächer als getrennt erscheinenBriefkästen in Outlook und Outlook im Web.

Wie öffne ich diesbezüglich ein freigegebenes Postfach in Outlook?

Hinzufügen eines freigegebenen Postfachs zu Outlook

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2. Wählen Sie im Menüband die Registerkarte Datei.
  3. Wählen Sie Kontoeinstellungen und dann Kontoeinstellungen aus dem Menü.
  4. Wählen Sie die Registerkarte E-Mail.
  5. Stellen Sie sicher, dass das richtige Konto markiert ist, und wählen Sie dann Ändern.
  6. Wählen Sie Weitere Einstellungen > Erweitert > Hinzufügen.

Wie füge ich jemanden zu einem freigegebenen Postfach in Outlook 2016 hinzu?

Hinzufügen eines freigegebenen Postfachs in Outlook 2016 (Windows):

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen.
  2. Wählen Sie Ihre Deakin-E-Mail-Adresse in der Kontoliste aus.
  3. Klicken Sie auf Ändern > Weitere Einstellungen > Registerkarte Erweitert > Hinzufügen.
  4. Geben Sie den Namen des freigegebenen Kontos ein und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen > OK > Weiter > Fertig stellen.

Beliebt nach Thema