Was ist DBA-Arbeit?
Was ist DBA-Arbeit?
Anonim

Datenbankadministrator. Datenbankadministratoren (DBAs) verwenden spezielle Software zum Speichern und Organisieren von Daten. Die Rolle kann Kapazitätsplanung, Installation, Konfiguration, Datenbankdesign, Migration, Leistungsüberwachung, Sicherheit, Fehlerbehebung sowie Backup und Datenwiederherstellung umfassen.

Ist DBA auch eine gute Karriere?

Ja, die Datenbankverwaltung ist a gute Karriere Möglichkeit. Liste der erforderlichen Fähigkeiten, um Datenbankadministratoren zu werden: Kenntnisse im Datenbankdesign. Kenntnisse über das RDBMS selbst, z.B. Microsoft SQL-Server oder MySQL.

Zweitens, ist der Job als DBA stressig? Sogar ein Orakel DBA hat das bei Oracle zu sagen DBA und betonen: Die Welt der DBA ist ein unglaublich stressig eins und es ist in kleineren Organisationen noch schlimmer. Wenn du nur einen hast DBA, er oder sie weiß, dass sie allein die Datenbank am Laufen halten müssen, oder das Geschäft wird aufhören zu laufen.“

Was meinst du außerdem mit DBA?

Definition von a DBA Manchmal ist es für ein Unternehmen sinnvoll, tun Geschäft unter anderem Namen. Zu tun Dies muss das Unternehmen einreichen, was als bekannt ist DBA, was "Geschäfte machen als" bedeutet. EIN DBA ist auch als "fiktiver Firmenname", "Handelsname" oder "angenommener Name" bekannt.

Ist es schwer, ein DBA zu sein?

Je besser a DBA macht ihren Job, je weniger Sichtbarkeit sie haben. EIN DBA mit einer Datenbank, die sicher, wiederherstellbar, verfügbar und leistungsfähig ist, wird es an Anerkennung mangeln. DBAs auffallen, wenn es probleme gibt. Für mich die Dinge, die das Sein ausmachen DBA schwierig auch lohnenswert machen.

Beliebt nach Thema