Was ist die Vereinbarungsmethode?
Was ist die Vereinbarungsmethode?
Anonim

Definition von Art der Vereinbarung.: ein Methode der von J. S. Mill entwickelten wissenschaftlichen Induktion, wonach, wenn zwei oder mehr Instanzen eines untersuchten Phänomens nur einen einzigen Umstand gemeinsam haben, der Umstand, in dem alle Instanzen übereinstimmen, die Ursache oder Wirkung des Phänomens ist.

Was ist dementsprechend Mills Methode der Vereinbarung?

Mills Methoden sind Versuche, eine Ursache aus einer komplexen Ereignissequenz zu isolieren. Art der Vereinbarung: Zwei oder mehr Instanzen eines Ereignisses (Effekts) werden verglichen, um zu sehen, was sie gemeinsam haben. Methode der Differenz: Zwei oder mehr Instanzen eines Ereignisses (Effekts) werden verglichen, um zu sehen, was sie alle nicht gemeinsam haben.

Was ist außer dem oben genannten die Methode der begleitenden Variation? Begleitende Variation ist der Methode bei dem eine quantitative Änderung des Effekts mit quantitativen Änderungen eines gegebenen Faktors verbunden ist. Beispiel: Wenn Ihr Auto beim Beschleunigen ein komisches Geräusch macht, nehmen Sie vielleicht den Fuß vom Pedal und sehen, ob das Geräusch verschwindet.

Was ist dann die Differenzmethode?

Eintrag. Die Methode der Differenz ist ein Methode eine Instanz eines Phänomens mit einer Instanz zu vergleichen, in der dieses Phänomen nicht auftritt, die aber die meisten Kontextvariablen gemeinsam hat. Die einzelnen oder wenigen Variablen, bei denen sich diese Phänomene unterscheiden, werden als Ursache des Phänomens angesehen.

Zeigen die Methoden der Übereinstimmung und Differenz, dass Faktoren notwendige oder hinreichende Bedingungen sind?

Die Art der Vereinbarung hilft zeigen dass eine gewisse Faktor (oder Faktoren) ist notwendig um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Einer kann benutze die Art der Vereinbarung einen kausalen Zusammenhang zwischen einer Wirkung und einer angeblichen Ursache zu untergraben, indem gezeigt wird, dass die Wirkung manchmal ohne die Faktor.

Beliebt nach Thema