Was sind 2f und 12b des UGC-Gesetzes?
Was sind 2f und 12b des UGC-Gesetzes?
Anonim

Die Stipendienkommission der Universität (UGC) gewährt förderfähigen Hochschulen, die unter Abschnitt. aufgeführt sind, finanzielle Unterstützung 2(f)* und für tauglich erklärt, zentrale Hilfeleistungen zu erhalten(UGC Zuschuss) unter Abschnitt 12 (B)** von UGC-Gesetz, 1956 nach genehmigtem Muster der Unterstützung im Rahmen verschiedener Programme.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was UGC Act 2f ist.

* Die UGC hatte Vorschriften für die Anerkennung von Hochschulen nach Abschnitt. mitgeteilt 2(f) des UGCact, 1956. Dadurch haben die Colleges Anspruch auf zentrale Unterstützung durch die indische Regierung oder jede Organisation, die Gelder von der Zentralregierung erhält.

Wissen Sie auch, ob eine Universitätseinrichtung nach Abschnitt 2f 12b des UGC Act 1956 anerkannt ist? Universitäten werden von der Zentrale/Staat eingerichtetGesetz gemäß Abschnitt 2 (f) des UGC-Gesetz, 1956in der Erwägung, dass ein Institution Gilt als Universität wird durch eine Mitteilung der Zentralregierung auf Anraten von UGC, unter Abschnitt 3 der UGC-Gesetz, 1956.

Was ist auch Abschnitt 12b des UGC-Gesetzes?

Zentralregierung Gesetz. Abschnitt 12B in der Stipendienkommission der Universität Gesetz, 1956. 10 [12BVerbot der Gewährung von Stipendien an eine Universität, die von der Kommission nicht als förderfähig erklärt wurde.

Welche Universität fällt unter UGC?

UGC-anerkannte Universitäten 2019 | Private, Erachtete, Staatliche & Zentrale Liste

S.Nr. Name der Universität
1. Acharya Nagarjuna Universität, Guntur
2. Adikavi-Nannaya-Universität, Ost-Godavari
3. Universität Andhra, Waltair
4. Damodaram Sanjivayya National Law University, Visakhapatnam

Beliebt nach Thema