Wie heißt privates DNS in AWS?
Wie heißt privates DNS in AWS?
Anonim

Amazon Route 53 kündigt an Privates DNS innerhalb von Amazon VPC

Sie können die Route 53. benutzen Privates DNS Funktion zur Verwaltung autoritativer DNS in Ihrem virtuellen Privatgelände Clouds (VPCs), damit Sie benutzerdefinierte Domainnamen für Ihre interne AWS Ressourcen ohne Offenlegung DNS Daten ins öffentliche Internet.

Auch gefragt, was ist ein privater DNS-Server?

Sie haben vielleicht die Nachricht gesehen, dass Google eine neue Funktion namens. veröffentlicht hat Privates DNS Modus in Android 9 Kuchen. Diese neue Funktion macht es einfacher, Dritte davon abzuhalten, mitzuhören DNS Abfragen von Ihrem Gerät, indem Sie diese Abfragen verschlüsseln.

Wie funktioniert außerdem AWS DNS? Das Internet DNS System funktioniert ähnlich einem Telefonbuch, indem die Zuordnung zwischen Namen und Nummern verwaltet wird. DNS Server übersetzen Namensanfragen in IP-Adressen und steuern so, welchen Server ein Endbenutzer erreicht, wenn er einen Domainnamen in seinen Webbrowser eingibt. Diese Anfragen werden "Abfragen" genannt.

Was ist in dieser Hinsicht der Unterschied zwischen öffentlichem DNS und privatem DNS?

Öffentliches DNS ist das, was die meisten Leute kennen. Sie werden Ihrem Unternehmen in der Regel von Ihrem ISP zur Verfügung gestellt. EIN öffentliches DNS führt eine Aufzeichnung öffentlich zugänglicher Domainnamen, die von jedem Gerät mit Internetzugang aus erreichbar sind. Privates DNS befindet sich hinter einer Firmen-Firewall und führt Aufzeichnungen über intern Websites.

Was ist DNS und DNS-Typen?

Alle DNS-Server fallen in eine von vier Kategorien: Rekursive Resolver, Root-Nameserver, TLD-Nameserver und autoritative Nameserver.

Beliebt nach Thema