Was ist die Datenbankzeitzone in Oracle?
Was ist die Datenbankzeitzone in Oracle?
Anonim

Die Funktion DBTIMEZONE gibt eine Zeichenfolge zurück, die a. darstellt Zeitzone Offset im Format [+|-]TZH:TZM z.B. -05:00 oder a Zeitzone Name der Region, z. B. Europe/London. Der Wert der Zeitzone der Datenbank hängt davon ab, wie Sie es im neuesten CREATE. angeben DATENBANK oder ALTER DATENBANK Stellungnahme.

Also, was ist Dbtimezone?

DBTIMEZONE ist eine Funktion, die den aktuellen Wert der Datenbankzeitzone zurückgibt. Sie kann anhand des folgenden Beispiels abgefragt werden: SELECT DBTIMEZONE VON DUAL; DBTIME.

Wie ist das Zeitstempelformat in Oracle? Einführung zu Oracle TIMESTAMP Datentyp The ZEITSTEMPEL Mit dem Datentyp können Sie Datums- und Uhrzeitdaten einschließlich Jahr, Monat, Tag, Stunde, Minute und Sekunde speichern. Außerdem speichert es die Sekundenbruchteile, die nicht vom Datentyp DATE gespeichert werden.

speichert Oracle Datum die Zeitzone?

Orakel lässt die fallen Zeitzone Information. SQL> INSERT INTO table_dt VALUES(3, TIMESTAMP '2003-01-01 00:00:00 US/Pacific'); Fügen Sie die ein Datum mit der TO_DATE-Funktion.

Was ist Sys_extract_utc?

Definition: In Oracle PL/SQL, SYS_EXTRACT_UTC ist eine eingebaute Funktion, die die Greenwich Mean Time oder Coordinated Universal Time für den eingegebenen Datum/Uhrzeit-Wert mit Zeitzonen-Offset zurückgibt.

Beliebt nach Thema