Wie funktioniert ein Webserver?
Wie funktioniert ein Webserver?
Anonim

EIN Webserver verarbeitet eingehende Netzwerkanfragen über HTTP und mehrere andere verwandte Protokolle. Die primäre Funktion von a Webserver ist zu speichern, zu verarbeiten und zu liefern Netz Seiten an Kunden. Die Kommunikation zwischen Kunde und Server erfolgt über das Hypertext Transfer Protocol (HTTP).

Und wie verarbeitet ein Webserver Anfragen?

Auf einen Webserver, das HTTP-Server ist verantwortlich für wird bearbeitet und eingehende beantworten Anfragen. Beim Empfang von a Anfrage, ein HTTP-Server prüft zunächst, ob die angeforderte URL mit einer vorhandenen Datei übereinstimmt. Wenn ja, die Webserver sendet den Dateiinhalt zurück an den Browser.

Zweitens, was sind die grundlegenden Fähigkeiten eines Webservers? Die Basic Funktion von a Webserver ist es, Websites zu hosten und auszuliefern Netz Inhalte von seinen gehosteten Websites über das Internet. Während der Lieferung von Netz Seiten, Webserver Folgen Sie einem Netzwerkprotokoll, das als Hypertext-Übertragungsprotokoll bekannt ist (HTTP). Web-Hosting Dienstanbieter verwendet Webserver um mehrere Websites zu hosten.

Was ist eine einfache Definition eines Webservers?

Webserver sind Computer, die liefern (serviert) Netz Seiten. Jeden Webserver hat eine IP-Adresse und möglicherweise einen Domainnamen. Wenn Sie beispielsweise die URL eingeben http://www.webopedia.com/index.html in Ihrem Browser, dies sendet eine Anfrage an die Webserver dessen Domainname webopedia.com ist.

Was ist ein Apache-Webserver und wie funktioniert er?

Apache ist Open Source und kostenlos Webserver Software, die rund 46 % der Websites auf der ganzen Welt antreibt. Der offizielle Name ist Apache HTTP Server, und es wird gewartet und entwickelt von der Apache Software-Foundation. Dann ist die Webserver liefert die angeforderten Dateien, indem er als virtueller Zusteller agiert.

Beliebt nach Thema