Können wir in Amazon s3 eine regionsübergreifende Replikation durchführen, ohne die Versionierung für einen Bucket zu aktivieren?
Können wir in Amazon s3 eine regionsübergreifende Replikation durchführen, ohne die Versionierung für einen Bucket zu aktivieren?
Anonim

Du das muss man bedenken Sie kann nicht ausführen Bucket-Replikation innerhalb einer einzigen Region. Benutzen Kreuz-Regionsreplikation, Sie'muss' S3-Versionsverwaltung aktivieren für Quelle und Ziel Eimer.

Wie aktivieren Sie außerdem die regionsübergreifende Replikation?

Lass uns praktisch werden

  1. Erstellen Sie zwei Buckets in verschiedenen Regionen.
  2. Wählen Sie den Quell-Bucket aus, klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften und aktivieren Sie die Versionsverwaltung.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung, wählen Sie Replikation und klicken Sie auf die Schaltfläche Regel hinzufügen.
  4. Wir möchten den gesamten Bucket als Quelle festlegen, also belassen Sie die Standardeinstellungen und klicken Sie auf Weiter.

Welche Funktion des Buckets muss für CRR aktiviert sein? Versionierung

Welche Anwendungsfälle gibt es außerdem für die regionenübergreifende Replikation von Amazon s3?

Regionsübergreifende Replikation mit S3. Manchmal braucht man Objekte von einem Region in eine andere Region. Eine gemeinsame Anwendungsfall zentralisiert Protokolle von mehreren Regionen zur Datenanalyse. Amazonas Einfache Lagerung Lagerung (S3) ist ein Dienst, der Objekte mittels eines Schlüssels und eines Wertes speichert.

Wie replizieren Sie vorhandene Objekte auf Galaxy s3?

Sie müssen aktivieren S3 Inventar im Quell-Bucket. Sie können dies auf dem Amazonas tun S3 Konsole wie folgt: Wählen Sie auf der Registerkarte Verwaltung für den Quell-Bucket Inventar aus. Wählen Sie Neu hinzufügen und vervollständigen Sie die Einstellungen wie gezeigt, wählen Sie das CSV-Format und wählen Sie das Reproduzieren Status-Checkbox.

Beliebt nach Thema