Was ist ein logisches Laufwerk oder ein virtuelles Laufwerk?
Was ist ein logisches Laufwerk oder ein virtuelles Laufwerk?
Anonim

EIN logisches Laufwerk ist ein virtuell Tool, das nutzbare Speicherkapazität auf einer oder mehreren physischen Festplatten schafft fährt in einem Betriebssystem. Die Fahrt wird bezeichnet als "virtuell“, weil es physisch nicht existiert.

Und was versteht man unter logischem Laufwerk?

EIN logisches Laufwerk ist ein Fahrt Speicherplatz, der logisch auf einer physischen Festplatte erstellt wird Fahrt. EIN logisches Laufwerk ist eine separate Partition mit eigenen Parametern und Funktionen und arbeitet unabhängig. EIN logisches Laufwerk kann auch als bezeichnet werden logisches Laufwerk Partition oder logisch Festplattenpartition.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist eine logische Laufwerkspartition? Logisches Laufwerk ist die festplatte Partition erstellt in erweitert Partition. Wie primär Partition, ein logische Partition kann verwendet werden, um Windows und alle anderen Dateitypen zu installieren, aber wir können es nicht aktivieren.

Was ist außerdem ein virtuelles Laufwerk?

EIN virtuelles Laufwerk ist eine Softwarekomponente, die ein tatsächliches Diskettenlaufwerk, wie eine optische Disc Fahrt, eine Diskette Diskettenlaufwerk, oder eine harte Diskettenlaufwerk. Zu anderen Programmen, a virtuelles Laufwerk sieht aus und verhält sich wie ein echtes physisches Gerät.

Wie erstelle ich ein logisches Laufwerk?

Erweitern Sie den Speicherknoten und wählen Sie "Festplattenverwaltung". Wenn Sie das MMC-Snap-In Datenträgerverwaltung als eigenständiges Öffnen öffnen möchten, geben Sie diskmgmt ein. msc in das Ausführen-Dialogfeld und drücken Sie "Enter". 1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erweiterte Partition, auf der Sie die erstellen möchten Logisches Laufwerk, und wählen Sie "Neu Logisches Laufwerk" aus dem Kontextmenü.

Beliebt nach Thema