Was ist HIPM und Dipm?
Was ist HIPM und Dipm?
Anonim

SATA AHCI Link Power Management verfügt über zwei Arten der Verwaltung - Host Initiated Link Power Management (HIPM) und vom Gerät initiierte Link-Energieverwaltung (DIPM), die zwei zusätzliche Gerätezustände bereitstellen, die zusätzlich zu den bestehenden Aktiv, Teilweise und Schlummer sind.

Wenn man dies berücksichtigt, was ist AHCI Link Power Management?

AHCI-Link-Energieverwaltung ist eine Technik, bei der die SATA AHCI Controller setzt die SATA Verknüpfung auf die interne HDD und/oder SSD-Festplatte in einen sehr niedrigen Energie Modus, wenn er da ist. Sie können die folgenden Einstellungen verwenden: Einstellung. Beschreibung. Aktiv.

Zweitens, sollte ich die Linkpower-Verwaltung deaktivieren? Link-Power-Management erhöht die I/O-Latenz, was zu einer geringeren Leistung führt. Aus diesem Grund möchten wir deaktivieren Dieses Feature. Link-Energieverwaltung wird durch Klicken auf die Registerkarte Leistung in IRST gefunden Steuerung Tafel. Nach deaktivieren, Sie muss Starten Sie Ihr System neu, damit die Änderung wirksam wird.

Auch gefragt, wie schalte ich LPM aus?

Schritte zum Deaktivieren von LPM über die grafische Benutzeroberfläche

  1. Öffnen Sie die Intel Rapid-Storage-Technologie über das Startmenü.
  2. Klicken Sie auf Leistung.
  3. Ändern Sie die Link-Energieverwaltung von Aktiviert in Deaktiviert, indem Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren klicken.

Was ist SATA-Energieverwaltung?

Aggressive Verbindung Energieverwaltung (ALPM) ist ein Energieverwaltung Protokoll für Advanced Host Controller Interface-kompatible (AHCI) Serial ATA (SATA) Geräte wie Festplatten und Solid-State-Laufwerke.

Beliebt nach Thema