Inhaltsverzeichnis:

Wie lade ich Jenkins-Plugins offline herunter?
Wie lade ich Jenkins-Plugins offline herunter?
Anonim

Das würdest du tun

  1. Lauf a Jenkins lokal in einer Maschine, die Plugins herunterladen.
  2. Herunterladen und aktualisieren Sie alle Plugins Sie das Update Center verwenden möchten.
  3. Gehe zu %JENKINS_HOME%/Plugins Verzeichnis. In diesem Ordner würden Sie *. jpi. Das sind deine Plugins.
  4. Benennen Sie es in * um. hpi speichern Sie es dann in einem Verzeichnis.

Ebenso fragen die Leute, wie lade ich ein Jenkins-Plugin herunter?

Klicken Sie auf Verwalten Jenkins > Verwalten Plugins, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert. Im Upload Plugin Klicken Sie im Abschnitt "Erweitert" auf Datei auswählen und wählen Sie die HPI-Datei aus, die Sie heruntergeladen. Klicken Sie auf Hochladen. Klicken Sie in den Schaltflächen unten auf der Seite auf Herunterladen jetzt und nach Neustart installieren.

Und was ist der einfachste Weg, um ein Plugin für das Jenkins-Tool zu erhalten? Die einfachste und am häufigsten Weg der Installation Plugins ist durch das Manage Jenkins > Verwalten Plugins Ansicht, verfügbar für Administratoren von a Jenkins Umgebung. Die meisten Plugins kann installiert und sofort verwendet werden, indem das Kästchen neben dem Plugin und klick Installieren ohne Neustart.

Wie installiere ich dementsprechend manuell Jenkins-Plugins?

So installieren Sie das Jenkins-Plugin manuell

  1. Schritt 1: Laden Sie zuerst das Plugin aus dem Jenkins-Plugin-Verzeichnis herunter.
  2. Schritt 2: Hier finden Sie Ihr gewünschtes Plugin und klicken nun auf den Plugin-Namen. hpi-Datei wird heruntergeladen.
  3. Schritt 4: Laden Sie Ihr Plugin hoch.
  4. Schritt 5: Starten Sie Jenkins neu.

Wie behebe ich, dass diese Jenkins-Instanz offline ist?

So beheben Sie Configure Proxy ODER Diese Jenkins-Instanz scheint ein Offline-Problem in Jenkins zu sein

  1. Schritt 1- Suchen Sie den Pfad der Datei (rot hervorgehoben), wie im folgenden Screenshot gezeigt.
  2. Schritt 2 – Öffnen Sie die Datei und bearbeiten Sie hudson.
  3. Schritt 3- Speichern Sie die Datei und starten Sie die Jenkins neu, indem Sie diesen http://localhost:8080/restart-Link besuchen.

Beliebt nach Thema